So vergrößern Sie Ihren Penis im Jugendalter

der Junge kümmert sich um das Mädchen und denkt darüber nach, den Penis zu vergrößern

In der Pubertät werden junge Männer beeinflussbarer und verlassen sich stark auf die Meinung anderer Menschen. Daher führt der Wunsch, "wie alle anderen und ein bisschen besser zu sein" zu den unerwartetsten Entscheidungen. Während dieser Zeit stellt sich oft die Frage, wie man den Penis eines Teenagers vergrößern kann, um mögliche Neckereien loszuwerden.

Merkmale des Fortpflanzungssystems.

Die Pubertät ist berühmt für ihre Rebellion, ihren instabilen psychologischen Hintergrund und ihre impulsiven Handlungen. Dies ist auf die Bildung des Fortpflanzungssystems zurückzuführen, die Produktion von Hormonen, die dem Körper zuvor unbekannt waren und die genau in den Hoden von Jungen (Eierstöcken bei Mädchen) erscheinen.

Bei der Entwicklung des Fortpflanzungssystems eines Kindes können also mehrere Stadien unterschieden werden:

  • Im Alter von 8 bis 12 Jahren oder in der zweiten Kindheit wird Testosteron in kleinen Mengen und nicht regelmäßig ausgeschüttet;
  • 13 bis 16 Jahre oder Jugendalter, insbesondere die aktive Ausschüttung von Hormonen, die für Kinder schwer zu handhaben sein kann;
  • im Alter von 16 bis 19 Jahren oder im Jugendalter ist auch zu beobachten, wie die Stimme "bricht", die Haare zunimmt usw.
das Fortpflanzungssystem von Jugendlichen

Standardparameter zur Veränderung der Penisgröße bei Jugendlichen.

In der Adoleszenz entwickeln sich neben sekundären (sichtbaren) Zeichen die Genitalien aktiv. Der Penis erhält seine Form, seinen Umfang und seine Größe. Wie jedoch der Penis bei einem jungen Mann während der Pubertät vergrößert wird:

  1. im Alter von 11 Jahren bei einer durchschnittlichen Körpergröße von 1, 5 Metern die Größe des aufrechten Rumpfes beträgt 10 Zentimeter;
  2. Im Alter von 13 Jahren vergrößert sich der Rumpf um 2 Zentimeter;
  3. im Alter von 14 Jahren kommen weitere 2-2, 5 Zentimeter hinzu;
  4. Im Alter von 17 Jahren gibt es einen Höhepunkt des Peniswachstums und er beträgt etwa 17 Zentimeter.

Wichtig! Im Alter von 18 Jahren ist das männliche Organ vollständig ausgebildet. Aufgrund der starken Verdickung kann es jedoch von einem siebzehn Jahre alten Messgerät um einen halben Zentimeter abnehmen. Auf die Frage, wie und für wie viele Jahre der Penis vergrößert werden soll, können Sie daher beantworten. In der Jugend wird empfohlen, auf Verfahren im Alter zwischen 14 und 17 Jahren zurückzugreifen. Aber genau in diesem Alter lernt ein Jugendlicher. ihren Körper und masturbiert oft, was auch zu einer vernachlässigbaren Steigerung beiträgt.

Beliebte Wege

In der Adoleszenz, wenn keine Entwicklungsstörungen vorliegen, sollten Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie die Größe der Männlichkeit ändern können. Bevor sich der Phallus endgültig bildet, können sich viele Dinge über Nacht ändern. Um jedoch volles Vertrauen in die Zukunft zu haben, wird empfohlen, das Wachstum des Phallus zu aktivieren, indem die Blutversorgung des Fortpflanzungssystems verbessert wird.

Dazu werden gängige Techniken verwendet:

  • Jelqing;
  • Cremes und Gele;
  • Bomben, die den Lauf mit Vakuum ziehen;
  • Extensoren, die sich in die Länge strecken.

Die Hauptsache, um den Phallus in der Adoleszenz zu vergrößern, ist die Regelmäßigkeit und die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen. Im Durchschnitt müssen Sie sich jeden Tag eine halbe Stunde lang dehnen, um ein stabiles Ergebnis zu erzielen. Für mehr Effizienz können Sie mehrere Techniken kombinieren, die es Ihnen ermöglichen, nicht nur schnell das Ergebnis zu sehen, sondern auch maximales Vergnügen zu haben.

Jelqing

Das beliebteste und am weitesten verbreitete Verfahren im Alter von 16 Jahren ist die Masturbation mit Elementen spezieller Übungen zur Penisvergrößerung. Jelqing ist führend unter allen anderen Techniken und hat eine Reihe von unbestrittenen Vorteilen:

  • für das Jelqing ist keine zusätzliche Ausrüstung erforderlich;
  • erfordert keinen besonderen Ort oder Zeit;
  • wenn die Beziehung zu dem Mädchen sehr eng ist, kann ihr eine Massage anvertraut werden;
  • Stimuliert auf natürliche Weise die Durchblutung des Genitalphallus.

Wichtig! Es wird empfohlen, ein Massagegleitmittel zu verwenden. Das Gleitmittel schützt Sie vor möglichen Verletzungen oder Rissen und hilft Ihnen, den Prozess in vollen Zügen zu genießen. Tragen Sie dazu eine kleine Menge Fett entlang des Laufs auf und reiben Sie ihn mit sanften Bewegungen am Umfang ein. Als nächstes ziehen Sie den Lauf handfest zu einem festen Ring und fahren Sie mit den Bewegungen fort, als ob Sie den Lauf nach oben ziehen würden. Sie sollten sich nicht zu Schmerzen getrieben fühlen, so dass der Widerstand einfach fühlbar ist.

Jelqing Fingerring zur Penisvergrößerung

Gele

Es gibt auch zahlreiche Cremes und Gele, um den Phallus im Jugendalter zu vergrößern. Sie wirken wärmend, verbessern die Durchblutung und aktivieren das Wachstum von Penisgewebe. Die Wirkung der Anwendung des Gels kann jedoch mindestens drei Monate später beobachtet werden.

Es ist auch erwähnenswert, dass dies für einen Studenten nicht immer ein billiges Vergnügen ist. Es gibt viele Fälschungen im Netz, daher empfiehlt es sich, das Produkt bei zuverlässigen Verkäufern zu kaufen. Das Medikament muss unbedingt alle Schutzfolien und eine Gebrauchsanweisung haben.

Außerdem ist es zunächst unbedingt erforderlich, die Reaktion des Phallus auf die Bestandteile des Arzneimittels zu überwachen. Würdensteigernde Gele können eine allergische Reaktion in Form von Juckreiz, Rötung und Hautausschlag auslösen.

Vakuumpumpe

Eine Vakuumpumpe ist eine hervorragende Option, um das Fass am effektivsten zu vergrößern, jedoch hat das Gerät neben dem sichtbaren Ergebnis einige Nachteile:

  1. die Kosten einer Pumpe können manchmal die Fähigkeiten eines Teenagers übersteigen;
  2. eine hohe Wahrscheinlichkeit, ein noch nicht ausgereiftes Organ zu verletzen;
  3. Verwendung verursacht leichte Beschwerden (Schmerzen während des Eingriffs);
  4. es hilft nicht, Spannungen abzubauen.

Wichtig! Wenn bei der Verwendung der Pumpe ein starkes Unbehagen auftritt, der Dehnungsschmerz zugenommen hat oder ungewöhnliche Farbflecken auftreten, sollten Sie solche Übungen sofort abbrechen. Erst nach einiger Zeit, wenn alle Verletzungszeichen verschwunden sind, können Sie erneut versuchen, den Rumpf zu vergrößern, aber besser auf andere Weise.

Verlängerung

Der Extender ist unpraktisch, aber effektiv. Die ersten Ergebnisse der Anwendung eines Extenders unter Berücksichtigung des wachsenden Körpers sind nach zwei Monaten zu sehen. Die Verwendung eines solchen Zubehörs zur Penisvergrößerung ist sehr praktisch, da keine zusätzliche Zeit benötigt wird.

Die Schwierigkeit liegt jedoch darin, dass Jugendliche ein extrem aktives Leben führen und es sehr unbequem ist, 6 bis 10 Stunden am Tag einen Extender zu tragen. Zu den Nachteilen gehört auch ein hohes Risiko, Potenzprobleme zu entwickeln. Daher wird die Verwendung dieser Methode zur Vergrößerung des Phallus nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Es ist möglich, den Penis während der Adoleszenz zu vergrößern, aber die Nebenwirkungen sind erwähnenswert:

  1. schmerzhafte Empfindungen;
  2. Verfärbung des Penis;
  3. die Bildung von Prellungen;
  4. das Auftreten von entzündeten Bereichen;
  5. Donut-Effekt;
  6. Peeling der Haut;
  7. offene Wunden, manchmal blutend;
  8. die Bildung von Blutgerinnseln in den Gefäßen des Fortpflanzungssystems;
  9. vorübergehende erektile Dysfunktion.

Wichtig! Generell wird in der Pubertät von einer mechanischen Penisvergrößerung abgeraten, da die Eingriffe zu negativen Folgen führen können. Krümmung des Penis und Veränderungen seiner Dicke werden oft beobachtet. Und wie Sie wissen, sind sie auch lang und dünn, nur wenige Menschen beeindrucken.

Es ist auch wichtig, dass man bei dem Versuch, Schmerzen oder Schwellungen zu lindern, nicht auf die Verwendung von Eisbeuteln zurückgreifen oder im Gegenteil ein Heizkissen verwenden sollte. Extreme Temperaturen führen zu Empfindungsverlust und möglicherweise zu Impotenz.

Die psychologische Seite

Ein großer Penis erhöht das Selbstvertrauen eines jungen Mannes erheblich, sowohl in der Kommunikation mit Mädchen, und beeinflusst so den Erfolg in der Schule und im Beruf. Auch die Jelqing-Technik macht zum Beispiel Freude und entlastet den Körper. So stabilisiert sich der psychologische Hintergrund, die angesammelte Energie strömt aus, die Stimmung verbessert sich und der Geist klärt sich.

Allerdings ist der Penis im Jugendalter optisch vergrößert; Dies ist eher das Ergebnis der Bemühungen der Natur und der Gene als von Medikamenten und Massage.