Massage zur Penisvergrößerung: Wirksamkeit, Vorteile und bessere Übungen

Viele Männer sind mit der Größe ihrer Genitalien nicht zufrieden, sie werden von Komplexen und verschiedenen Ängsten gequält. Eine solche Person ist immer an einigen Erscheinungsformen zu erkennen: Schüchternheit, Apathie und mangelnde Bereitschaft, mit Frauen in Kontakt zu treten. Obwohl neuere Studien zeigen, dass übermäßig gesprächige und prahlerische Männer auch kleine Penisse haben können, versuchen sie auf diese Weise ihr Selbstwertgefühl zu steigern. Aus diesen Gründen suchen Vertreter des stärkeren Geschlechts nach Methoden, um die Konfiguration ihres Organs zu ändern. Eine davon ist die Massage zur Vergrößerung des Penis. Es gibt viele positive Bewertungen in verschiedenen Foren und Ressourcen, aber ist Massage wirklich so effektiv?

Mann denkt an Penisvergrößerung mit Massage.

Wie effektiv ist eine Penismassage?

Penisvergrößerung ist heute ein heißes Thema, daher bietet der moderne Markt eine Vielzahl von Medikamenten, Geräten, Techniken und Verfahren, um dieses Ziel zu erreichen. Diejenigen, die die finanziellen Möglichkeiten haben, wenden sich an Chirurgen, damit die Größe des Penis durch die chirurgische Methode verändert wird. Dieses Verfahren hat jedoch mehrere offensichtliche Nachteile. Die wichtigsten sind die hohen Kosten, die langfristige Rehabilitation und das bestehende Komplikationsrisiko. Daher ist es besser, einer anderen Methode den Vorzug zu geben. Obwohl Sie das Organ nicht in kurzer Zeit vergrößern können, ist es sicherer.

Studien haben gezeigt, dass nach Meinung der meisten Menschen ein kleiner Penis eine Länge von weniger als 12 Zentimetern hat, während die durchschnittliche Länge in unseren Breitengraden 12 bis 18 Zentimeter beträgt. Diese Größe ist optimal und ist ideal für die weiblichen Geschlechtsorgane, dank derer das schöne Geschlecht ohne Beschwerden oder Schmerzen Lust und Orgasmus bekommt. Wenn der Penis länger als 18 Zentimeter ist, gilt er als groß.

Araber gehen sehr gewissenhaft mit ihren Genitalien um. Schon früh kümmern sich Eltern um ihre Kinder und bringen ihnen eine spezielle Massage bei, mit der der Penis vergrößert werden kann. Das Kind wird in einer speziellen medizinischen Einrichtung eingeschrieben, in der neben allgemeinen Gesundheitsverfahren eine Leistenmassage durchgeführt wird, wenn die Familie sich diese Verfahren finanziell leisten kann. Dies trägt zur Normalisierung der Durchblutung und der richtigen Entwicklung des Penis bei und erhöht so seine Größe. Dies bestätigt die Wirksamkeit der Massage sowie die Tatsache, dass es besser ist, in jungen Jahren eine Penisvergrößerung durchzuführen, wenn die Zellregeneration am höchsten ist. Außerdem hat ein junger Mann einen elastischeren Phallus, sodass die Verletzungswahrscheinlichkeit viel geringer ist.

Wichtig zu beachten ist, dass du kein ultraschnelles Ergebnis benötigst, da dieser Vorgang sehr lange dauert, allerdings solltest du nicht mehr als 30 Minuten täglich mit deinem Körper verbringen. Die Wirksamkeit des Verfahrens erhöht sich durch die Kombination mit anderen Sekundärmethoden sowie durch den Einsatz spezieller Medikamente.

Zu den Hauptvorteilen der Massage gehören die folgenden Fakten:

  • Massage zur Penisvergrößerung kann zu Hause selbst durchgeführt werden;
  • Es reicht aus, eine minimale wirtschaftliche Investition zu tätigen, um ein Intimgleitmittel zu kaufen, obwohl Sie bei einigen Übungen darauf verzichten können.
  • bei solchen Manipulationen an seinem Organ wird nicht nur seine Größe und Form korrigiert, sondern dies wirkt sich auch positiv auf das gesamte Fortpflanzungssystem aus;
  • Wenn Sie alle Regeln und Empfehlungen einhalten, wird die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen und Komplikationen auf Null reduziert.

Die meisten Männer sind skeptisch, dass das Massieren des Penis zu einer Vergrößerung führen kann. Diese Meinung ist falsch, da solche Verfahren in fast jeder Kultur der Welt existieren.

Um die Frage nach der Wirksamkeit der Methode genau zu beantworten, müssen Sie die Struktur des männlichen Geschlechtsorgans verstehen. Der Penis ist ein muskuläres Organ, das aus mehreren Strukturelementen besteht. Bei Erregung wird vom Gehirn ein Nervensignal gesendet, das die Synthese von Sexualhormonen aktiviert und die Durchblutung in der Leistengegend erhöht.

Dadurch füllen sich die Hohlräume des Organs (Corpora cavernosa) mit Blut. Je größer diese Körper sind, desto größer ist ihr Volumen und folglich hängt die enthaltene Blutmenge davon ab. Wenn das Organ reichlich mit Blut gefüllt ist, wird es dick und lang. Die Schwellkörper können durch spezielles Training vergrößert werden. Jeder Mann kann sie zu Hause umsetzen, obwohl er sich an bestimmten Regeln orientieren sollte, Sicherheitsmaßnahmen und Kontraindikationen nicht vergessen.

Eine der Hauptbedingungen für ein positives Ergebnis ist die Regelmäßigkeit. Es ist notwendig, die Verfahren systematisch, vorzugsweise täglich, durchzuführen, außerdem erfordert dies ein Minimum an Zeit und Aufwand. Beim Training ändern Sie die Intensität und Dauer Ihrer Trainingseinheiten. Es gibt verschiedene Massagetechniken, sie unterscheiden sich in ihrer Komplexität, aber es ist notwendig, mit der einfachsten zu beginnen, um den Penis auf zukünftige Belastungen vorzubereiten.

Verschiedene Cremes und Gele ergänzen das Verfahren perfekt, führen zu einer weiteren Dehnung des Gewebes. Diese Mittel werden in Fachgeschäften und Apotheken verkauft. Um Komplikationen und Nebenwirkungen zu vermeiden, sollten Sie einen qualifizierten Fachmann konsultieren. Die Extender haben sich gut bewährt. Ein Gerät ist ein Gerät, das den Phallus dehnen soll. Sie können das Produkt in den Massagepausen verwenden.

Bevor Sie dieses oder jenes Werkzeug oder Gerät verwenden, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen, insbesondere die Gebrauchsregeln, die Sie vor möglichen Pathologien schützen.

Vorbereitende Aktivitäten

Jeder Mann möchte wissen, wie er seinen Penis mit Hilfe der Massage vergrößern kann, denn diese Technik hat viele Vorteile. Wenn Sie alle Regeln und Empfehlungen der Ärzte befolgen, wird die Größe des Penis in ein paar Monaten um einige Zentimeter länger. Durch regelmäßige Bewegung können Sie nicht nur die Länge, sondern auch den Umfang des Penis erhöhen, was sich positiv auf die Empfindungen beim Geschlechtsverkehr auswirkt. Männer bemerken, dass nach solchen Manipulationen die Empfindlichkeit des Penis abnimmt, so dass die Kontrolle über die Ejakulation auftritt und die Dauer des Geschlechtsverkehrs erheblich zunimmt.

Einer der wichtigsten Aspekte dabei sind die vorbereitenden Aktivitäten. Zuallererst sollte ein Mann eine positive Einstellung haben: Nervöse Anspannung oder psycho-emotionale Müdigkeit machen die Massage unwirksam und sogar schmerzhaft. Am besten nehmen Sie vor dem Eingriff ein Bad oder machen eine warme Kompresse, um die Leistengegend richtig zu wärmen. Dadurch können sich die Muskeln entspannen, was zu ihrer Elastizität beiträgt, was die Wirksamkeit der Übung erheblich erhöht.

Es ist notwendig, einen Platz für den Unterricht vorzubereiten. Es ist wichtig, dass zu diesem Zeitpunkt niemand den Mann stört. Einige Übungen beinhalten eine liegende Position, daher müssen Sie diese Stelle vorbereiten, sie muss nicht zu sanft sein, aber es ist wichtig, dass sie bequem ist. Wenn Sie möchten, können Sie leichte und entspannende Musik einschalten.

Achten Sie auf Ihre Hände: Sie sollten gewaschen, getrocknet und mit einem speziellen antibakteriellen Mittel behandelt werden, während die Beine beschnitten werden sollten, um das Organ nicht mechanisch zu beschädigen.

Jetzt können Sie direkt mit der Vorbereitung des Penis selbst fortfahren. Dazu müssen Sie es in einen aufgerichteten Zustand bringen: Der Kopf wird fest um die Hand gelegt und komprimiert, es sollten jedoch keine Schmerzen auftreten. Danach wird das Organ auf verschiedenen Seiten sanft gedehnt, bis Beschwerden auftreten. Im Laufe der Zeit wird die Schmerzschwelle ansteigen; in Zukunft wird eine solche Dehnung keine unangenehmen Empfindungen verursachen. Dies waren die gleichen vorbereitenden Maßnahmen, nach denen Sie mit den Übungen fortfahren können.

Die Gymnastik endet mit dem Zusammendrücken des Kopfes und des Zusammendrückens des Rumpfes, etwa 10 Mal reichen aus. Die Massage des Penis ist die sicherste Methode, um ihn zu vergrößern. Bei der Durchführung von Übungen kontrolliert ein Mann den Prozess vollständig, wenn starke Schmerzen auftreten, können die Manipulationen sofort gestoppt werden. Bei Verwendung spezieller Geräte, beispielsweise einer Pumpe oder einer Verlängerungsdüse, ist dies nicht möglich. Erste Ergebnisse sind erst nach 30 Tagen zu sehen, aber in sechs Monaten wird es zu drastischen Veränderungen kommen. Zur Durchführung der Übungen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Techniken, die jeweils ein geringes Verletzungsrisiko haben und nicht zu Kreislaufproblemen führen, was bei anderen Techniken nicht der Fall ist.

Nebenwirkungen

Sie müssen die Übungen mindestens 3-4 Mal pro Woche machen, aber es ist ratsam, dies täglich zu tun. Massage stellt keine Gefahr für die Gesundheit von Männern dar, einschließlich der Fortpflanzungsfunktion. Wenn Sie sich vor Beginn der Übungen richtig vorbereiten und die Massage unter Beachtung aller Empfehlungen direkt durchführen, ist die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen minimal. Es gibt jedoch eine Reihe von Nebenwirkungen, die Männer manchmal bemerken, darunter:

  • Verfärbung der Penishaut, die einzelne Bereiche oder die gesamte Oberfläche des Organs betrifft. Dieses Phänomen tritt oft mehrere Monate nach den durchgeführten Manipulationen auf. Der Farbwechsel durch die enge Lage der Gefäße wird erklärt;
  • das Auftreten von Venen auf der Oberfläche des Rumpfes - Massageübungen führen zu einer erhöhten Durchblutung des Organs, was zu einer Vergrößerung der Gefäße beiträgt, wodurch sie an der Oberfläche hervortreten. Dieser Vorgang kann nicht als Komplikation bezeichnet werden, da die Venen zusätzliche Rippen bilden, die Ihr Partner schätzen wird.
  • das Vorhandensein von lokalisierten Flecken auf dem Kopf. Sie haben eine rote Farbe und ähneln optisch Injektionsspuren. In seltenen Fällen verdunkeln sich diese Flecken und ihre Fläche nimmt zu. Dies deutet darauf hin, dass die Trainingsintensität zu hoch ist. Sie müssen diesen Indikator reduzieren oder die Manipulationen für eine Weile vollständig aufgeben, damit der Penis vollständig wiederhergestellt wird.
Schmerzen in der Leiste als Kontraindikation für eine Massage zur Penisvergrößerung

Diese Manifestationen können kaum als pathologisch bezeichnet werden, da sie den Körper nicht schädigen und keiner Behandlung bedürfen. Wenn die Oberfläche der Flecken durch erhöhte Trockenheit gekennzeichnet ist, reicht es aus, den Penis einfach mit Feuchtigkeitscremes zu schmieren. Sie sollten keine Farbstoffe und andere Bestandteile enthalten, die eine allergische Reaktion auslösen oder einen Entzündungsprozess auf der empfindlichen Oberfläche des Penis hervorrufen können.

Thailändische Massage

Heute ist die Thai-Penismassage sehr beliebt. Sie müssen es nicht alleine machen, da der Mann dabei völlig entspannt sein muss. Sie können Ihren Seelenverwandten bitten, diese Übungen zu machen, und es kann eine großartige Gelegenheit für Rollenspiele sein, die Ihnen helfen, Ihr Sexualleben zu diversifizieren. Wenn es die finanziellen Möglichkeiten zulassen, können Sie einen speziellen Salon besuchen, in dem dieses Verfahren von qualifizierten Spezialisten durchgeführt wird.

Die Technik dieses Verfahrens zielt nicht nur auf die Vergrößerung des Penis, sondern auch auf die Anzahl der erlebten Orgasmen sowie auf die Verbesserung der Erektionsqualität ab. Bevor Sie mit den Manipulationen beginnen, müssen Sie den Körper des Mannes vollständig aufwärmen. Dazu werden Beine, Brust, Schultern und Nacken massiert. Danach gehen sie zum Gesäß über, sie müssen fest zusammengedrückt werden, aber langsam müssen Sie zur Erregung mit dem Finger über den Anus fahren (ohne ihn zu durchdringen). Der Punkt ist, dass dieser Bereich eine große Ansammlung von Nervenenden enthält.

Dann gehen sie zu den Hoden über, die Geschlechtsdrüsen sind sehr berührungsempfindlich, daher müssen sie leicht und entspannt sein. Andernfalls wird der Mann Schmerzen haben und keine weitere Manipulation ist umsonst. Danach sollte der Mann die Position des Dogi-Stils einnehmen und die Frau sollte seinen Penis streicheln, beginnend am Kopf. Massage zur Penisvergrößerung am besten visuell in Betracht ziehen, das Video enthält nützliche Informationen und sehr wichtige Aspekte, auf die Sie bei der Durchführung dieser Übungen achten sollten:

Selbstmassage für das Peniswachstum

Die Massage zur Penisvergrößerung kann alleine durchgeführt werden, sie ist eine ausgezeichnete Lösung für Männer, die schüchtern sind oder keinen festen Sexualpartner haben. Die Selbstmassage ist eine der einfachsten und billigsten Methoden zur Steigerung der "Virilität", denn für ihre Umsetzung reicht es aus, nur eine bestimmte Abfolge von Aktionen auszuführen. Der Vorgang dauert nur wenige Minuten, daher wird empfohlen, ihn regelmäßig durchzuführen. Diese Übung wird sogar in einer medizinischen Einrichtung verordnet, wenn bei dem Patienten eine unzureichende Blutversorgung des Penis diagnostiziert wurde.

Bevor Sie mit den Übungen beginnen, müssen Sie den Rand des Handtuchs in warmes Wasser tauchen und den Penis einige Minuten damit umwickeln. Dank einer so einfachen Manipulation dringt Blut aktiv in die Genitalien ein. Dann wird es vorsichtig mit einem trockenen Handtuch abgewischt und Sie können mit der Übung selbst fortfahren. Dazu müssen Sie den folgenden einfachen Aktionsalgorithmus befolgen:

  1. Im entspannten Zustand wird der Penis mit der rechten Hand fest gequetscht und zur Seite "von sich selbst weggezogen". Es ist notwendig, diese Aktionen mehrere Minuten lang durchzuführen, wobei die Dehnungskraft allmählich erhöht wird. Danach muss der Penis 2-3 Minuten lang ruhen, um keine wichtigen Bänder zu reißen.
  2. Der Penis sollte zur Faust geballt und mindestens 20 Mal in kreisenden Bewegungen ausgeführt werden.
  3. Außerdem wird der Penis wieder zur Faust geballt, aber jetzt haben die Bewegungen eine bestimmte Flugbahn: rechts-links-oben-unten und dann in umgekehrter Reihenfolge.
  4. Vor der nächsten Übung müssen Sie wieder einige Minuten pausieren. Dann sollte der Penis in seinem gesamten Bereich faltig sein, was eine bessere Durchblutung und Dehnung der Strukturelemente fördert, was seine Größe weiter erhöht.
Selbstmassage des Penis zur Vergrößerung

Jetzt wissen Sie, wie Sie den Penis in kürzester Zeit massieren. Es gibt andere Techniken zur Durchführung dieser Manipulationen, von denen jede ihre eigenen Nuancen und Eigenschaften hat. In einigen Fällen ist es ratsam, diese Verfahren zu kombinieren, um die Wirksamkeit dieser Manipulationen zu erhöhen.

Taoistische Technik

Diese Technik ermöglicht es, den Penis mit minimalen Manipulationen zu vergrößern, dazu reicht es aus, die folgenden Aktionen durchzuführen:

  1. Es ist notwendig, die Luft tief durch die Nase einzuatmen, sie im Hals zu halten und zu schlucken, um sie in den Magen zu leiten. Wenn die Luft in den Unterbauch eindringt, versuchen Sie, sie in Richtung der Leistengegend zu leiten.
  2. Mit drei Fingern der linken Hand (Zeige-, Mittel- und Ringfinger) müssen Sie den Punkt zwischen Hodensack und After drücken, in der östlichen Praxis wird er Hu-Yun genannt. Dies wird dazu beitragen, Ihre Erektion zu stärken.
  3. An dieser Stelle sollten Sie Ihre Finger lassen und tief durchatmen.
  4. Die rechte Hand streckt den Penis zu diesem Zeitpunkt hin und her, während die Bewegungen rhythmisch und leicht sein sollten, beträgt die Anzahl der Wiederholungen 36 Mal. Der Daumen sollte den Kopf streicheln, bis der Penis zu erigieren beginnt.
  5. Mit der rechten Hand sollten Sie den Phallus an der Basis fassen. Halten Sie den Griff und bewegen Sie Ihre Hand 3-4 Zentimeter nach vorne. Dadurch beginnt sich die Energie der Luft anzusammeln. Versuchen Sie, es näher an den Kopf zu bringen.
  6. Dann müssen Sie den Penis nach rechts ziehen und 36 Mal im Uhrzeigersinn drehen, dann den gleichen Betrag nur in die andere Richtung. Dann lehnen Sie sich nach rechts und wiederholen Sie diese Manipulationen erneut. Dank solcher Aktionen wird die Energie der Hauptorgane in das "männliche Zuhause" geleitet, was ihre Fähigkeiten stärkt und steigert.
  7. Die Übung endet mit einem leichten Klopfen des erigierten Penis an der Innenseite des Oberschenkels 36 mal, zuerst mit der rechten, dann mit der linken.

Diese Technik existiert seit mehreren Jahrhunderten, ihre Umsetzung ist recht problematisch, da sie eine komplexe Atemtechnik und Körperübungen kombiniert. Anfangs können Schwierigkeiten auftreten, aber mit Erfahrung zeigen sich die ersten Ergebnisse. Männer stehen dieser Methode skeptisch gegenüber und versuchen, einen anderen Weg zu finden, um den Penis durch Massage zu vergrößern, aber sie verdient Aufmerksamkeit, da die Wirksamkeit durch Hunderte von positiven Bewertungen von zufriedenen Vertretern des stärkeren Geschlechts bewiesen wurde.

Kegel-Technik

Auf der Suche nach einer Technik zur Penisvergrößerung werden viele mit der Kegel-Technik vertraut. Es ist eine besondere Art der Manipulation, die sehr einfach zu implementieren ist, aber viele positive Eigenschaften hat. Diese schließen ein:

  • Erhöhung der Stärke der Erektion;
  • einen wiederholten Orgasmus haben;
  • Kontrolle der Ejakulation;
  • eine Verlängerung der Dauer des Geschlechtsverkehrs;
  • die Gesundheit der Prostata erhalten;
  • Verkürzung der Zeit, die der Körper braucht, um sich nach der Ejakulation zu erholen.

Die Essenz dieser Technik besteht darin, einen speziellen Muskel des CP (Pubococcygeus-Muskel) zu beeinflussen. Es gehört zu einer Gruppe von Beckenmuskelgeweben, die die Funktion des männlichen Fortpflanzungssystems regulieren. Dieser Muskel fungiert als Bindeglied zwischen dem Steißbein und dem Schambein. Sie finden es zwischen dem Anus und dem Hodensack. Zusammen mit anderen ähnlichen Muskeln reguliert es das Wasserlassen und ist für den Orgasmus verantwortlich. Beim männlichen Körper zieht sich dieser Muskel während der Ejakulation zusammen. Durch die Teilnahme an der Studie und Entwicklung können Sie die Qualität Ihres Sexuallebens erheblich verbessern.

Die Technik erhielt ihren Namen zu Ehren ihres Schöpfers Arnold Kegel. Es besteht aus einfachen Manipulationen mit den Beckenmuskeln, durch die Sie lernen können, sich und Ihrem Partner beim Sex echte Freude zu bereiten. Zu beachten ist, dass auch Frauen mit Hilfe dieses Muskels zum Orgasmus kommen, daher gibt es eine Vielzahl von Techniken für das gerechtere Geschlecht, die es ihnen ermöglichen, neue Möglichkeiten ihres Körpers zu entdecken.

Der erste Schritt besteht darin, den PC-Muskel zu finden. Bei Männern ist dies viel einfacher; Dazu müssen Sie zum Zeitpunkt des Wasserlassens aufhören, wenn etwa die Hälfte in der Blase verbleibt. Dies hilft nicht nur dabei, die Position des Muskels zu bestimmen, sondern ist auch der erste Schritt bei der Anwendung der Technik. Sie sollten bei jedem Gang zur Toilette mindestens 5 Mal wieder urinieren und aufhören. Die Fähigkeit, das Wasserlassen zu stoppen, kann Ihnen helfen, die Ejakulation zu kontrollieren.

Yoga-Haltung vor der Massage, um den Penis zu vergrößern.

Sie können zu einem geeigneten Zeitpunkt Kegel-Gymnastik durchführen. Sobald es möglich war, die Lage des Muskels zu bestimmen, sollte es beim Training keine Probleme geben. Sie können überall durchgeführt werden, zum Beispiel im Auto, am Schreibtisch, zu Hause beim Fernsehen usw. Der Vorteil der Methode ist, dass sie äußerlich überhaupt nicht auftaucht, außer einer leichten Bewegung in der Hose, die fast nicht wahrnehmbar ist. Eine der Hauptbedingungen für das Erzielen eines positiven Ergebnisses ist die Regelmäßigkeit. Sie sollten mit 20 Wiederholungen pro Tag beginnen und diese Zahl allmählich auf 100 erhöhen. Im Laufe der Zeit sollten Sie diese Fähigkeit steigern, wenn sie 250 Mal am Tag erreicht, beginnen erstaunliche Veränderungen im Körper einzutreten. Aber das Hauptziel sind 1000 Squeeze über den Tag verteilt.

Um dieses Ergebnis zu erzielen, müssen Sie den folgenden Aktionsalgorithmus beachten:

  1. Es ist notwendig, mit einer intensiven PC-Massage zu beginnen und den Muskel so weit wie möglich zu lockern und zusammenzuziehen.
  2. Manchmal halten Sie den Muskel so lange wie möglich in einem kontrahierten Zustand.
  3. Das Training sollte mit einer allmählichen Zunahme der Belastung durchgeführt werden.
  4. Vibrations-PC. Bei längerer Manipulation können Sie eine Vibration des Muskels spüren, wodurch sich die Energie im ganzen Körper ausbreitet.
  5. Es ist wichtig, Ihre Atmung anzupassen, sie muss moderat und tief sein. Diese Methode ist wunderbar, um den Körper nach einem harten Arbeitstag oder körperlicher Aktivität zu erholen.

Experten stellen fest, dass Bewegung mit Stimulation des MS-Muskels die Wahrscheinlichkeit von Inkontinenz und vielen anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems auf Null reduziert. Darüber hinaus erhalten Sie wunderbare Ergebnisse in Form eines vergrößerten Penis und einer höheren Qualität des Sexuallebens. Die Kegel-Technik zeichnet sich als eine der effektivsten und zugänglichsten aus, da sie jederzeit durchgeführt werden kann und für ihre Durchführung keine kostengünstigen Injektionen erforderlich sind.

Die Massage der Penisvergrößerung ist eine ausgezeichnete Methode, einfach durchzuführen, sicher und kostengünstig. Es hat sich gezeigt, dass Übungen mit den äußeren Genitalien die allgemeine Gesundheit verbessern, insbesondere die Fortpflanzungsfunktionen, die Erektion und auch zur Vergrößerung des Penis beitragen. Natürlich müssen Sie nicht mit einem ultraschnellen Ergebnis rechnen, aber nach einigen Monaten wird der Penis in verschiedenen Gefühlen wachsen, und zwar nicht nur in der Länge, sondern auch im Umfang. Vor Manipulationen müssen Sie eine medizinische Einrichtung aufsuchen, um sicherzustellen, dass keine individuellen Pathologien vorliegen, bei denen Bewegung kontraindiziert sein könnte.