7 Wege, die Ihnen sagen, wie Sie Ihren Penis selbst vergrößern können

Die geringe Größe eines männlichen Penis.

Das Problem mit einem "kleinen" Penis ist psychologischer Natur und im Allgemeinen weit hergeholt. Die Größe des Penis hat absolut keinen Einfluss auf die Chancen eines Mannes im Intimleben.

Aber wenn das Mitglied wirklich stark von den Standardgrößen abweicht, dann gibt es Möglichkeiten, dieses Problem zu beseitigen.

Sobald die endgültige Entscheidung zur Penisvergrößerung gefallen ist, gilt es, die richtige Methode zu wählen. Wie die Praxis zeigt, ist es besser, mehrere Methoden gleichzeitig zu verwenden. Eine solche Kombination verstärkt den Effekt und Sie müssen nicht ständig manuell arbeiten.


Wie kann man seinen Penis selbst vergrößern und ist das effektiv?

Ein Mann möchte seinen Penis alleine vergrößern

Keine Methode garantiert eine sofortige Wirkung. Um ein positives Ergebnis zu erzielen, benötigen Sie regelmäßiges Training, Geduld und die Einhaltung der richtigen Technik, um die Verfahren durchzuführen.Die Penisvergrößerung muss konsequent und über einen langen Zeitraum durchgeführt werden.

Natürlich müssen Sie sich zuerst vorbereiten. Es ist ratsam, ein Schmiermittel zu wählen, das die Handhabung erleichtert. Wenn die Aktion mit Hilfe eines Geräts durchgeführt wird, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig studieren. Der Penis muss heiß werden, sonst kann er beschädigt werden.

Es ist durchaus möglich, den Penis zu Hause zu vergrößern.und es ist nicht notwendig, auf riskante Operationen zurückzugreifen. Wenn Sie nach einem Monat eine Reihe von Übungen durchführen, können Sie eine Vergrößerung des Penis bemerken.


Methoden, um die Größe des Penis zu ändern.

Massage

Dies ist der effektivste Weg, um Ihren Penis zu vergrößern.Für eine größere Wirkung wird die Massage mit kosmetischen Präparaten kombiniert.Im Vergleich zu anderen Methoden hat die Massage viele Vorteile.

Die Massage verlängert nicht nur den Penis und macht ihn dicker, sondern verbessert auch die Funktion des gesamten männlichen Fortpflanzungssystems.

Massage ist eine wirksame Methode, um den Penis zu vergrößern.

Die Libido steigt, die Potenz steigt und die Erektion hält länger an. Um solche Ergebnisse zu erzielen, ist es jedoch notwendig, die Bewegungstechnik zu beherrschen. Dadurch werden Verletzungen vermieden.

Vor dem Massieren muss der Penis erwärmt werden.Dazu können Sie den Oberschenkelbereich mit einem heißen Handtuch umwickeln oder ein heißes Bad nehmen. Temperatureinwirkung führt zu einer erhöhten Durchblutung des Penis und der Beckenorgane. Dies sorgt für eine bessere Dehnung des Corpus Cavernosum und der Haut.

Sie können auf verschiedene Weise massieren. Einige führen das Verfahren bei erigiertem Penis durch, andere hingegen nur in einem ruhigen Zustand.Auch die Massagebewegungen werden individuell gewählt.Ein Mann muss die geeignete Methode wählen, um seinen Penis selbst zu beeinflussen. Dies können ruckartige Bewegungen sein oder umgekehrt glatt, aber klar.

Salben und Gele.

Äußere Mittel gehören zu den einfachsten Möglichkeiten, den Penis zu vergrößern und nur eine vorübergehende Wirkung zu erzielen. Die Methode wird zur Anwendung vor dem Geschlechtsverkehr empfohlen. Die Wirkstoffe in den Präparaten erwärmen den Penis und sorgen für einen Blutfluss zum Penis. Die Expositionsdauer beträgt ca. 3 Stunden.Die Länge nimmt nur um einen Zentimeter zu, aber die Empfindlichkeit nimmt zuwas für einen brillanten Orgasmus sorgt.

Wasserpumpe

Das Design ähnelt einer Pumpe und das Funktionsprinzip ist das gleiche. Die Vakuumpumpe vergrößert nicht nur den Penis, sondern verbessert auch die Potenz. Der Penis wird in ein Gerät eingeführt, aus dem Luft gepumpt und Druck erzeugt wird. Die Durchblutung wird gesteigert und die Schwellkörper erhöhen die männliche Würde. Die Pumpe wird vor dem Geschlechtsverkehr verwendet,da die Wirkung nur von kurzer Dauer ist.

Wichtig!Die Behandlungsdauer sollte schrittweise erhöht und der Druck immer engmaschig überwacht werden. Bei falscher Anwendung des Geräts können Mikrotraumata und Blutergüsse auftreten.

Zusätzliche Geräte

Es gibt nicht viele Geräte, die den Penis vergrößern. Aber sie alle haben ihre eigenen Vorteile.

    Extender zum Verlängern des Penis zu Hause
  • Verlängerung.Eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Penis selbst zu verlängern. Die Verwendung des Geräts dehnt das Gewebe des Organs und stimuliert ihr Wachstum, was zu einer langfristigen Vergrößerung des Penis führt. Neben der Verlängerung erhöht es auch das Volumen des männlichen Organs.

    Das Funktionsprinzip basiert auf der Dehnung des Penis. Dies stimuliert die Bildung von neuem Gewebe. Der Build wird täglich bis zu 10 Stunden lang verwendet. Das Gerät reizt oder reizt den Penis nicht. Diese Methode wird übrigens erst ab 18 Jahren empfohlen.



  • Zubehör zur sofortigen Penisvergrößerung
  • DüsenSie verändern auch die Größe des Genitalorgans, aber die Wirkung ist vorübergehend. Nur beim Geschlechtsverkehr. Zubehör vergrößert den Penis sofort. Aber sie sind eine schnelle Lösung für das Problem. Bei der Auswahl sollten Sie auf das Material der Düse achten. Besser, wenn es Silikon ist. Sie ist weich und fast nicht wahrnehmbar.

    Zubehör gibt es in verschiedenen Längen. Die gängigsten Modelle sind solche, die den Penis um 6 Zentimeter vergrößern.


Masturbation

Es kann Spaß machen und nützlich sein. Masturbation ist ähnlich wie Massage und Jelqing.Der Haupteffekt besteht darin, das Gewebe des Penis zu dehnen und zu erhitzen.Es wird empfohlen, vor dem Prozess Gleitmittel aufzutragen.

Die Bewegungen sind Männern bekannt, es empfiehlt sich aber auch, die Eichel nach unten zu drücken. Die richtige Masturbationstechnik kann den Penis zu Hause verlängern.

Ausbildung

Durchführung spezifischer Übungen zur Penisvergrößerung

Sie können das männliche Glied mit Hilfe spezieller Übungen selbst vergrößern.

Diese Methode ist die einfachste und ohne Geld zu verschwenden.

Die Methode ist sehr effektiv und die Ergebnisse werden sich in kürzester Zeit bemerkbar machen.

Alle Übungen werden mit einer Erektion durchgeführt, aber unvollständig.

Vor dem Start sollte der Penis mit warmem Wasser aufgewärmt werden. Es sollte beachtet werden, dass jede Übung darauf abzielt, ein bestimmtes Problem zu beseitigen.

  1. Penisvergrößerung.Dazu wird Stretching verwendet. Sie müssen die Eichel fassen und den Penis mit Anstrengung nach vorne ziehen. Für 15 Sekunden sollte es in diesem Zustand gehalten werden, dann sollte die Spannung gelöst werden. Dann wiederholt sich alles im Kreis: links, oben, rechts.

    Sie können auch massieren, um eine bessere Durchblutung zu erreichen. Es lohnt sich nicht, mit Gewalt am Penis zu ziehen, da Sie sich dabei verletzen können.

  2. Verdickung.Wird durchgeführt, nachdem der Penis mit Gleitmittel geschmiert wurde. Die Massage erfolgt mit einem Zweifingerring für 15 Minuten. Diese Übung speichert mehr Blut im Penis und erhöht sein Volumen.
  3. Dehnen Sie die Vorhaut.Es ist keine Schmierung erforderlich, aber der Penis muss erigiert sein. Fassen Sie die Basis mit einer Hand und ziehen Sie die Haut mit der anderen so weit wie möglich nach vorne. Diese Position wird beibehalten, bis die Erektion fällt. Dann wieder den Penis erregen und die Manipulation wiederholen. Dies sollte 10 Minuten am Tag erfolgen. Bei regelmäßiger Durchführung verlängert sich die Orgel erheblich.
  4. "Hubschrauber".Von außen wirkt die Übung seltsam, aber der Penis wird gut durchblutet. Es wirkt sich positiv auf die Potenz aus und kann die Penislänge leicht erhöhen. Es sollte sich 30 Sekunden lang drehen. Mache mindestens 5 Wiederholungen.

Beachtung!Alle Übungen sind sicher, aber Sie sollten das Ergebnis nicht beschleunigen. Dies kann schwerwiegende Folgen haben.

Mit Soda

Diese Methode ist seit langem bekannt und kann mit verfügbaren Tools verwendet werden, funktioniert aber nur für kurze Zeit. Das Sodabad wird im Voraus gemacht, etwa eine Stunde vor der Intimität. Das musst du wissender Penis wird ohne Erektion in die resultierende Lösung eingetaucht.

Erfrischungsgetränke können auch mit Kompressen verwendet werden. In diesem Fall wird es mit Honig gemischt. Die resultierende Mischung wird auf den Penisschaft ohne den Kopf aufgetragen. Ihre Haut ist sehr empfindlich und der Kontakt mit der Zusammensetzung führt zu Verbrennungen.

Sodapaste wird oft verwendet.

  1. Der Penis wird mit Pflanzenöl geschmiert und mit Soda besprüht.
  2. Anschließend sollten Sie den Penis mit einem weichen Schwamm in kreisenden Bewegungen massieren. Der Vorgang dauert nicht länger als 5 Minuten.
  3. Spielen Sie dann 2 Minuten lang nicht auf der Orgel.
  4. Die Manipulationen werden durch gründliches Waschen der Paste vom Penis abgeschlossen.
  5. Es können leichte Rötungen auftreten. Damit die Haut nicht austrocknet, empfiehlt es sich, den Penis mit einer Fettcreme zu schmieren.

Oftmals werden Bedenken hinsichtlich der Penisgröße völlig verschwendet. Bevor Sie sich für eine Penisvergrößerung entscheiden, ist es ratsam, dieses Problem mit Ihrem regelmäßigen Partner zu besprechen. Die verfügbare Größe ist wahrscheinlich ausreichend, um der Frau zu passen. Nun, als letztes Mittel,es ist besser, einen Spezialisten zu konsultierenum die Folgen unsachgemäßer Selbstmanipulation zu vermeiden.