Volksheilmittel zur Penisvergrößerung: bewährte Rezepte

Nicht alle Männer sind mit der Größe ihrer Genitalien zufrieden. Häufig glauben Vertreter des stärkeren Geschlechts, dass die Natur sie beleidigt hat, indem sie keinen Penis von mindestens 17 Zentimetern präsentiert haben. Und da die durchschnittliche Penisgröße „nur" 13 cm beträgt, gibt es viele unzufriedene Menschen.

Die Hauptmethode zur Lösung des Problems, die Operation, weist die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen ab. Spezialgeräte (Vakuumpumpe oder Extender) sind schwer zu handhaben und erfordern einen gewissen Geldbetrag. Massage und Bewegung dauern lange. Aber eine Penisvergrößerung mit Hausmitteln scheint eine gute, günstige und sichere Idee zu sein.

Penisvergrößerung durch Bienen

Die Apitherapie gilt als ein schmerzhaftes altes Heilmittel, aber als wirksameres. Mit Hilfe von Bienengift können Sie eine Vergrößerung des Penis erreichen.

Wichtig! Diese Methode kann nur von Männern angewendet werden, die nicht gegen Bienengift allergisch sind.

Mit Hilfe von Bienenstichen können Sie zu Hause eine Penisvergrößerung durchführen ׃

  • nimm eine dichte Plastiktüte und stecke eine Biene hinein;
  • vorsichtig, damit das Insekt nicht wegfliegt, wird das Genitalorgan in die Tasche geschoben;
  • Nachdem die Biene einen Stich hat, ist es notwendig, den Stachel zu entfernen.

Der Penis wird sich direkt vor unseren Augen vergrößern, wenn dieser Vorgang zwei- bis dreimal pro Woche durchgeführt wird. Die Zahl der Bienen kann erhöht werden, sollte aber 10 Individuen nicht überschreiten.

Sie können sich an die schmerzhaften Empfindungen gewöhnen, aber Sie werden das Ergebnis nach ein paar Monaten sehen. Bienengift hat viele positive Eigenschaften. Die Erektion wird dank Bienenstichen wiederhergestellt ׃

  • ein Strom von Blut stürzt an die Stelle, an der es den Insektenstich durchbohrt hat;
  • unter dem Einfluss des injizierten Giftes tritt eine Vasodilatation auf.

Die Methode der Penisvergrößerung durch Bienen sorgt für eine lange und anhaltende Erektion.

Die Hauptvorteile dieser Methode

Diese Methode hat nur bei individueller Unverträglichkeit gegenüber Bienengift Kontraindikationen. Für andere Männer ist es praktisch harmlos.

Massage zur Penisvergrößerung

Massagen, allein oder in Kombination mit anderen beliebten Methoden zur Vergrößerung des Intimorgans, funktionieren gut.
Deshalb sind sie bei Männern so beliebt. Es sollte daran erinnert werden, dass der Penis bei unsachgemäßer Massage ernsthaft verletzt werden kann.

Daher ist es ratsam, sich vor Beginn der Therapie sorgfältig mit allen Nuancen des Verfahrens vertraut zu machen.

Bevor Sie mit einer Massage beginnen, müssen Sie Ihren Penis vorbereiten. Wickeln Sie es dazu einfach mit einem in warmem Wasser getränkten Tuch oder Handtuch für 2-3 Minuten ein. Eine warme Kompresse erhöht die Durchblutung der Genitalien und macht sie empfänglicher für den Eingriff. Um das beste Ergebnis zu erzielen, ist es notwendig, die Kompresse mehrmals auf das Organ aufzutragen.

Nachdem die Vorbereitungsphase abgeschlossen ist, können Sie mit der Massage fortfahren. Dann müssen Sie das folgende Schema einhalten:

  • Es ist notwendig, eine bequeme Körperhaltung einzunehmen, am besten auf dem Rücken liegend.
  • Danach müssen Sie mit der rechten Hand Ihren Kopf zusammendrücken und ein wenig zurückziehen.
  • In dieser Position muss das Organ etwa 5 Minuten lang fixiert werden. Dann müssen Sie den gesamten Vorgang wiederholen. Es erfordert, den Penis allmählich in verschiedene Richtungen zu ziehen.

Es wird empfohlen, den Eingriff, der das Intimorgan dehnen und vergrößern soll, mehrmals pro Woche durchzuführen. Alle Manipulationen müssen schrittweise und mit großer Sorgfalt durchgeführt werden, da ein großes Risiko besteht, das Gewebe des Penis zu beschädigen.

Diese Heimmethode wird die männliche Würde in 2-3 Monaten um ein paar Zentimeter erhöhen.

Kräuter zur Penisvergrößerung

Die Verwendung spezieller Kräutertees wird dazu beitragen, die Durchblutung des Penis ziemlich schnell zu erhöhen. Infolgedessen wird die Größe des männlichen Genitalorgans erheblich zunehmen. Mit Hilfe von Kräutern können Sie gute Ergebnisse erzielen, um eine Erektion zu verbessern. Die wirksamste Wirkung wird ausgeübt durch ׃

  • Ginseng;
  • Sellerie;
  • Weißdornfrucht;
  • Koriander
  • Petersilie.

Mit Thymian können Sie auch eine deutliche Penisvergrößerung erzielen. Die Tinktur wird so zubereitet ׃

  • das trockene Gras wird vollständig zerkleinert;
  • Thymian in einen Topf geben, 200 g kochendes Wasser einfüllen;
  • darauf bestehen;
  • zweimal täglich nach den Mahlzeiten einnehmen.

Einige weitere Rezepte, um den Penis mit Kräutern zu vergrößern.

  1. Nehmen Sie die getrockneten Wurzeln, Blätter und Blüten des Weißdorns. Gut mahlen. Dann wird ein Esslöffel der resultierenden Mischung mit zwei Gläsern kochendem Wasser gegossen. Sie bestehen darauf und trinken statt Tee. Drei bis vier Wochen lang konsumieren.
  2. Ginsengwurzel hilft nicht nur, die männliche Stärke wiederherzustellen, das männliche Genitalorgan zu erhöhen, sondern auch das Verlangen darin zu wecken. Die Wurzel wird in kleine Stücke geschnitten. Es wird dann in eine Drei-Liter-Flasche mit Alkohol gefüllt. Sie bestehen zwei Wochen lang darauf, danach nehmen sie dreimal täglich 50 Gramm ein.
  3. Die getrockneten Hagebutten werden in eine Thermoskanne gegeben. Gießen Sie kochendes Wasser und bestehen Sie dann 5-8 Stunden lang. Einen Monat lang als Getränk einnehmen.

Die Hauptvorteile beliebter Rezepte für Kräutertees zur Penisvergrößerung ׃

  • es kann zu einem erschwinglichen Preis in einer Apotheke gekauft werden;
  • gesundheitlich unbedenklich;
  • sorgen für eine lang anhaltende Wirkung;
  • Mit Tinkturen und Abkochungen von Kräutern können Sie ein stabiles Ergebnis erzielen.

Nachteile beliebter Rezepte

Sie können nicht sofort Ergebnisse erhalten. Wir müssen geduldig sein und einige Monate warten.

Wichtig! Kräuter können allergische Reaktionen hervorrufen. Darüber hinaus schließen einige chronische Krankheiten die Verwendung von Abkochungen und Infusionen von Pflanzenfrüchten und -blättern aus.

Extender zur Penisvergrößerung

Kräuterzubereitungen und Aufgüsse

  • Aufguss von Ephedra mit Minze. Für dieses Rezept benötigen Sie Ephedra und Minz-Tinktur, getrocknet oder frisch. Gießen Sie einen Esslöffel dieser Zutaten mit einem Glas kochendem Wasser, lassen Sie es eine Stunde ziehen und dann abseihen. Die resultierende Mischung hat tonische und stimulierende Eigenschaften. Kontrollieren Sie Ihre Dosis sorgfältig, damit Sie nicht den gegenteiligen Effekt erzielen.
  • Mutterkraut und Baldrian-Tinktur. Ein Teelöffel jeder Substanz sollte mit einem Glas kochendem Wasser gemischt werden. Diese Mischung stärkt das Nervensystem und hilft Ihnen, mit Stress umzugehen.
  • Hopfenabkochung. Dieses Mittel kann sowohl in Innenräumen als auch in Badezimmern eingenommen werden; Eine solche Abkochung entspannt die Muskeln nach Übungen zur Vergrößerung des Penis perfekt und hilft dem Gewebe des Organs, sich zu erholen.
  • Calendula- und Schafgarbeninfusionen helfen bei äußerlicher Anwendung, das Gewebe zu beruhigen und die Hautregeneration zu beschleunigen. In diesem Rezept sollten 2 Esslöffel der Tinktur in einem halben Liter kochendem Wasser verdünnt und die Mischung abgekühlt werden.
  • Gold- oder Penny-Wurzel. Dieses natürliche Heilmittel ist perfekt, um Erektionen zu stärken und die Libido zu steigern. Ein Esslöffel Penny sollte in einem Liter kochendem Wasser aufgelöst und über Nacht stehen gelassen werden. Sie sollten es einmal täglich in einer Menge von einem halben Glas vor einer Mahlzeit einnehmen.
  • Blühende Sally. Dieses leckere und gesunde Getränk ist ein hervorragender Ersatz für normalen Schwarztee und wirkt entzündungshemmend. Es wird empfohlen, täglich mindestens eine Tasse dieses Kräutertees zu trinken.

Erfrischungsgetränk mit Honig

Ein weiteres beliebtes Rezept zur Penisvergrößerung, das es Ihnen ermöglicht, den Blutfluss zu den Genitalien dramatisch zu erhöhen und auch die Fähigkeit hat, Schmerzen zu lindern und den Zustand der Blutgefäße zu verbessern.

Das Rezept lautet wie folgt:

  1. Soda und Honig sollten im Verhältnis 1: 2 gemischt werden;
  2. Tragen Sie die resultierende Mischung beispielsweise auf einen Verband oder eine Gaze auf und tragen Sie sie auf den Phallus auf;
  3. Als nächstes müssen Sie eine Plastiktüte auf den Penis legen und mit Klebeband oder Pflaster fixieren.
  4. Diese Kompresse sollte 10 Minuten stehen bleiben, danach sollte die Mischung abgewaschen werden.

Es ist ratsam, dieses Verfahren vor dem Zubettgehen durchzuführen; Der Kurs besteht aus sieben dieser Komplexe.

Vorsichtsmaßnahmen: Backpulver sollte nicht zu lange auf der Haut sein, da es sonst die Haut reizen und schädigen kann. Darüber hinaus ist es ratsam, vor dem Auftragen einer solchen Kompresse einen Empfindlichkeitstest durchzuführen: Die vorbereitete Mischung aus Soda und Honig sollte auf die Innenseite des Ellenbogens aufgetragen und etwa eine halbe Stunde gewartet werden. Wenn sich die Haut in dieser Zeit nicht gerötet hat, keine Reizung aufgetreten ist, kann das Verfahren zum Auftragen einer Kompresse durchgeführt werden. Vergessen Sie auch nicht, dass Honig einer der allergensten Bestandteile ist; Bei Unverträglichkeit gegenüber Honig und honighaltigen Produkten empfehlen wir, dieses Rezept abzulehnen.

Apitoxin-Therapie

Apitoxintherapie zur Penisvergrößerung

Die Rede ist von dem Gift, das aus Bienenstichen gewonnen wird. Es wird angenommen, dass das Gift dieser Insekten eine starke tonisierende und gefäßerweiternde Wirkung hat, und es hilft auch, schädliches Cholesterin zu senken und den Hämoglobinspiegel im Körper zu erhöhen.

Der Hauptbestandteil des Bienengifts, der die Gefäßerweiterung und die Durchblutung des Penis fördert, wird Mellithin genannt.

Natürlich hat diese Methode viele Kontraindikationen für die Anwendung sowie mögliche Nebenwirkungen, ganz zu schweigen von den Schwierigkeiten bei der Durchführung. Neben echtem Bienengift haben jedoch auch andere innerlich angewendete Bienenprodukte eine positive Wirkung in Bezug auf die Vergrößerung des Penis und die Verbesserung des männlichen Körpers. Darunter sind:

  • Perga - Pollen von Pflanzen, die von einer Biene gesammelt und in eine Wabe gelegt wurden; Es ist ein Proteinfutter für Bienen. Es enthält die maximale Menge an Aminosäuren, Fettsäuren, Arginin und Vitaminen der Gruppen E, D, P und C, die für diejenigen unerlässlich sind, die die Penisgröße erhöhen möchten.
  • Gelée Royale - ermöglicht es Ihnen, den Stoffwechsel zu normalisieren, hat bakterizide Eigenschaften, enthält für den Körper notwendige Aminosäuren, Vitamine B1, B12; verbessert die Durchblutung im Genitalbereich und beschleunigt das Peniswachstum.
  • Bee Podmore: besteht aus nützlichen Komponenten für den männlichen Körper wie: Bienenmilch, Bienengift, Wachs, Honig, Pollen, Propolis und Chitosan in einer niedermolekularen Formel. Salben und andere Präparate auf Basis dieser Substanz können die sexuelle Funktion wiederherstellen und Prostataprobleme beseitigen. Podmore Bee ist auch ein ausgezeichnetes prophylaktisches Mittel für Männer.

Im Allgemeinen empfehlen wir bei Bienenprodukten nicht, die Apitoxin-Therapietechnik zur Penisvergrößerung anzuwenden; es sollte nur unter Aufsicht eines Fachmanns und in Abwesenheit von Kontraindikationen durchgeführt werden, von denen es für dieses Verfahren viele gibt. Natürlich besteht die Gefahr, dass einige Bienenstiche als Ersatz für vaskuläre Penisvergrößerungstechniken verwenden; Diese Technik ist jedoch ziemlich traumatisch und kann nicht nur den Penis schädigen, sondern auch schwere, sogar tödliche allergische Reaktionen verursachen; wir sprechen über Quinckes Ödem. Es sei auch daran erinnert, dass das während eines Bienenstichs erhaltene Volumen zusammen mit der Rückresorption des Giftes verschwindet, was ziemlich schnell geschieht.

Für die eigenständige Anwendung empfehlen wir Ihnen, auf andere Produkte dieser Branche zu achten, die zur oralen Verabreichung bestimmt sind.

Penisvergrößerung mit Vaseline

Von relativ harmlosen Volksrezepten: Abkochungen und Kompressen zur Penisvergrößerung gehen wir zu radikaleren invasiven Techniken über. Eine davon ist die Injektion von Vaseline in den Penisschaft, um dessen Parameter zu erhöhen. Es ist eine ziemlich alte und traditionelle Technik, die an Orten mit Freiheitsentzug weit verbreitet ist.

Neben Schmerzen und anderen unangenehmen Empfindungen während des Eingriffs selbst gilt diese Methode als komplikationsgefährlich. Medizinische Experten empfehlen dringend, Vaseline nicht unter die Haut zu injizieren, um den Penis zu vergrößern.

Die Technologie dieses Verfahrens ist wie folgt:

  1. Die Sterilitäts- und Desinfektionsbedingungen müssen so weit wie möglich eingehalten werden: Behandeln Sie die Instrumente und die Gliedmaße selbst sorgfältig mit antibakteriellen Mitteln;
  2. Auch Einwegspritzen werden mit etwa 20-30 Würfeln Vaseline aufgebraucht;
  3. Der Phallus wird dann mit einem Tourniquet aus der Wurzel gezogen;
  4. Außerdem wird das Medikament in den Penisschaft injiziert; gleichzeitig ist es notwendig, die Substanz so gleichmäßig wie möglich zu verteilen;
  5. Nach dem Eingriff werden die Hautoberflächen mit Kaliumpermanganat behandelt.

Wie bereits erwähnt, gilt dieses Verfahren als gefährlich und gesundheitsschädlich: Vaseline wird vom Körper als Fremdkörper wahrgenommen und abgestoßen, was zur Entstehung von Infektionen, Tumoren, allergischen Reaktionen bis hin zum Quincke-Ödem beiträgt. Wir raten dringend davon ab, diese Option auszuprobieren; Stattdessen empfehlen wir Ihnen, auf manuelle Techniken zur Dehnung des Penisgewebes zu achten, zum Beispiel Jelqing.

Waschmittel

Ein weiteres beliebtes Mittel zur Penisvergrößerung ist gewöhnliche Waschseife. Die Essenz der Methode besteht darin, dass Sie mit einem Stück Seife die Genitalien und den Penisschaft mit Ausnahme des Kopfbereichs vorsichtig reiben müssen. Der entstandene Schaum sollte 20 Minuten stehen bleiben und wenn er ausgehärtet ist, mit warmem Wasser abwaschen. Dieser Vorgang sollte 2-3 mal pro Woche wiederholt werden.

Generell scheint die Verwendung von Waschseife zur Penisvergrößerung eine eher fragwürdige Methode zu sein. Anstelle dieser Experimente empfehlen wir Ihnen, spezielle Mittel zur äußerlichen Wirkung zu kaufen, zum Beispiel Gele oder Sprays zur Penisvergrößerung.

Blutegel zur Penisvergrößerung

Wie Sie wissen, haften Blutegel an biologisch aktiven Punkten des Körpers, den gleichen Punkten, die bei chinesischen Akupunkturtechniken Nadeln ausgesetzt sind. Dadurch können Sie die Funktion der Blutgefäße verbessern und den Blutfluss zu den Genitalien erhöhen.

Einige der fortgeschrittenen Benutzer der Penisvergrößerung verwenden Blutegel in Verbindung mit der Verwendung eines Extenders. Diese Technik gilt als sehr effektiv bei der Erhöhung der Tunica albuginea des Penisgewebes. Außerdem können Sie durch die Verwendung von Blutegeln die Potenz wiederherstellen.

Wenn Sie beim Nachdenken über eine so beliebte Methode der Penisvergrößerung keine starken unangenehmen Empfindungen verspüren, empfehlen wir Ihnen, es auszuprobieren.

Penisvergrößerung mit Vaseline

Sie können den Penis mit Vaseline vergrößern. Trotz der Einfachheit dieser Methode ist sie nicht weit verbreitet.

Erstens ist das Verfahren selbst unangenehm. Das Element wird an der Basis gezogen. Dann wird mit einer Spritze Vaseline unter die Haut des Penis gespritzt.

Zweitens muss das Verfahren von einem sehr erfahrenen Arzt durchgeführt werden; Wenn die Vaseline ungleichmäßig verteilt ist, kann dies zu Verletzungen führen.

Ärzte empfehlen diese Methode nicht, um den Penis zu vergrößern. Er ist gefährlich:

  • Jeder Fremdkörper kann durch das Eindringen unter die Haut eine Infektion verursachen oder die Bildung eines Tumors auslösen;
  • Krankheitserreger können ins Blut gelangen;
  • Vaseline kann zu allergischen Reaktionen beitragen.

Alle oben genannten Faktoren können nicht nur mit der Potenz, sondern auch mit der Gesundheit zu schwerwiegenden Komplikationen führen.

Wie man den Penis mit Jod vergrößert

Viele riskante Männer fragen sich, ob Jod den Penis vergrößern kann. Im Internet findet man in verschiedenen "intimen Foren" leicht Ratschläge, wie man mit Jod den Penis vergrößern kann. Wir können jedoch mit voller Verantwortung versichern:Jod zur Penisvergrößerung ist nicht geeignet. . . Es ist ein Scherzkann zu schweren Verletzungen und Verbrennungen führenGenitalorgan. Natürlich führt das Jodnetz zu einem Blutrausch und der Penis wird größer. Die daraus resultierende Verbrennung wird Sie jedoch dazu zwingen, die Intimität innerhalb eines Monats aufzugeben.

Beachtung! Aus improvisierten Mitteln kann der Penis mit Soda vergrößert werden. Auf dieser Seite können Sie alle Details zur Penisvergrößerung mit Soda nachlesen.

So wird die Dehnung durchgeführt

Die Technik des Dehnens des Penisgewebes, um es zu vergrößern, ähnelt dem Verfahren des Dehnens des Gummibandes. Ein solches Training ermöglicht es Ihnen, die Länge des Penis zu erhöhen und seine Härte zu erhöhen.

Es ist notwendig, mit sanften und langsamen Bewegungen ohne starken Druck zu beginnen. Dadurch kann sich der Phallus an den erzeugten Stress gewöhnen und ihn dann intensivieren.

Wie macht man:

  • Ausgangsposition: liegend oder stehend; der Erektionsgrad sollte minimal sein, bis zu vierzig Prozent;
  • Wärmen Sie Ihren Penis vor;
  • Machen Sie einen Ringgriff an einer anderen Stelle als am Kopf;
  • Ziehen Sie den Penis vorsichtig nach vorne und halten Sie ihn dort etwa 30 Sekunden lang;
  • Um die Blutzirkulation wiederherzustellen, machen Sie mehrere Sätze von Kegel-Übungen;
  • Dann sollten die Manipulationen wiederholt werden, wobei die Dehnungsrichtung des Penis geändert wird: nach links, nach rechts und nach oben;
  • In jede Richtung müssen Sie in 5 Minuten zwei Anflüge machen. Für Anfänger wird empfohlen, sich 30 Sekunden lang zu konzentrieren und die Zeit im Laufe des nächsten Monats schrittweise auf eineinhalb Minuten zu erhöhen.

Tragen Sie Latexhandschuhe und Babypuder oder Talkumpuder, falls Sie Schwierigkeiten haben, die Ringform richtig zu halten.

Jai Stretch: Eine Anfängertechnik

Eine leichte Technik, um das Gewebe des Penis zu dehnen. Es kann von Zeit zu Zeit durchgeführt werden; In der Regel erfordert es nicht viel Bewegung. Wenn Sie Freizeit haben, können Sie 20-30 Jai-Bewegungen pro Tag machen.

Wir empfehlen Ihnen, diese Technik als sanftes Aufwärmen vor anderen Manipulationen zu verwenden.

So führen Sie die Jai-Dehnung richtig aus:

  1. Holen Sie sich zunächst eine schwache Erektion, auch bis zu 40%;
  2. Ziehen Sie den Penisschaft mit leichtem Druck leicht nach vorne und halten Sie ihn in dieser Position nicht länger als 2 Sekunden;
  3. Lösen Sie während der gleichen Zeit den Griff;
  4. Führen Sie mehrere dieser Bewegungen aus.

Maximale Traktion

Bei dieser Technik müssen Sie beide Hände verwenden.

Das Verfahren wird wie folgt durchgeführt:

  • Mit der rechten Hand müssen Sie einen Griff in Form eines Rings bilden und vor den Kopf legen. mit Hilfe dieses Griffs ist es notwendig, den Penisschaft ständig nach vorne zu ziehen;
  • Ein ähnlicher Griff an der linken Hand befindet sich an der Basis des Penis; es muss vorsichtig zur Eichel geführt werden;
  • Nachdem Sie 10-15 ähnliche Bewegungen ausgeführt haben, wechseln Sie die Hände;
  • Wechseln Sie dann zu einem umgekehrten Ringgriff;
  • Diese Technik kann sowohl trocken als auch mit Gleitmittel durchgeführt werden.

Kompressionstechnik

Dies ist die Methode für fortgeschrittene Benutzer. Bei der Durchführung ist eine Erregung auf einem Niveau von 60-90 % zulässig.

Sie müssen die Übungen wie folgt durchführen:

  • Die rechte Hand mit einem ringförmigen geraden Griff wird an der Basis des Penis platziert; mit seiner Hilfe ist es notwendig, die Haut zurückzuziehen;
  • Kehren Sie den ringförmigen Griff der linken Hand um und bewegen Sie ihn mit starkem Druck in Richtung der rechten Hand zur Eichel;
  • Nachdem Sie 10 dieser Bewegungen ausgeführt haben, lockern Sie den Griff Ihrer rechten Hand leicht, um mehr frisches Blut im Penisgewebe einzuschließen;
  • Machen Sie einige Kegel-Übungen, um die Durchblutung zu verbessern.

Stocktechnik

Diese Methode wird mit einem speziellen Gerät namens power-jelq durchgeführt. Es kann im Online-Shop erworben werden. Dieses Gerät ist ein Stick mit einer speziellen hautfreundlichen Beschichtung und Lagern. Mit seiner Hilfe wird ein stärkerer Druck auf den Penisschaft ausgeübt. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass der Stoff nicht beschädigt wird.

Die Technik ist wie folgt:

  • Die Stäbchen sollten horizontal und parallel zueinander platziert werden, so dass sich der Penis zwischen ihnen befindet;
  • In 3 Sekunden müssen Sie diese Stäbchen von der Basis des Penis zu Ihrem Kopf bringen;
  • Dann ist es notwendig, die Position dieser Sticks auch parallel in die Vertikale zu ändern und die vorherigen Bewegungen zu wiederholen.

Diese Art von Jelqing ermöglicht es in größerem Maße, den Umfang des Penis zu vergrößern.

So vergrößern Sie den Penis mit Zahnpasta

Die Methode der Penisvergrößerung mit Zahnpasta ist nur für diejenigen geeignet, die gerne mit ihrer Gesundheit experimentieren, ganz ohne über die Folgen nachzudenken. Die Zahnpasta wird auf den Kopf aufgetragen. Verschiedene Zusätze beginnen es zu kneifen und sorgen für die Durchblutung.

Wichtig!Die Paste kann unter die Vorhaut oder in den Harnkanal gelangen, was zu unerwünschten Folgen führt.

Es ist besser, diese Methode nicht zu verwenden, sondern auf sicherere Methoden zurückzugreifen.Lesen Sie hier besser, wie Sie den Penis eines Mannes vergrößern können, ohne die Gesundheit zu schädigen!

Ingwer zur Penisvergrößerung

Ingwer hilft bei der Lösung von Potenzproblemen, erhöht die männliche Kraft, erhöht die Durchblutung und erhöht den Testosteronspiegel. Die Einnahme von Ingwertinktur bietet eine länger anhaltende Wirkung, die sich jedoch mit der Zeit manifestiert. Vorbereitung:

  • die geschälte Wurzel wird fein gehackt;
  • Legen Sie die Stücke in eine Thermoskanne;
  • eine halbe Zitrone wird dort platziert;
  • die Zutaten werden mit Wasser gegossen und über Nacht aufgegossen.

Sie können das Rezept mit Honig, Gewürzen, Zitronenmelisse, Gewürzen oder Minze abwechslungsreich gestalten.

Was ist Jelqing?

Das Jelqing-Programm (abgekürzt Jelq) wurde von den sudanesischen Arabern entwickelt, denen wie keinem anderen die Qualität des "Lebens im Bett" am Herzen lag. Die Technik selbst kann als "Hahnmelken" bezeichnet werden. Diese Formulierung entstand aus einem bestimmten Grund, denn die Übungen haben charakteristische Bewegungen, die das Melken nachahmen. Dank dieses Ansatzes können Sie den Penis nicht nur in der Länge vergrößern, sondern auch das Volumen des Phallus erheblich beeinflussen.

Früher wurde Jelq verwendet, um junge Männer auf das Erwachsenenalter vorzubereiten. Seltsamerweise wurde das Programm in erster Linie verwendet, um seinen Körper zu kontrollieren, Ausdauer aufzubauen, um den Partner vollständig zufrieden zu stellen, aber als Bonus half die verwendete Technik gelegentlich, den Penis zu vergrößern.

Deshalb versuchen viele Männer, Jelq vollständig zu beherrschen, denn mit der richtigen Anwendung der Technik können Sie ein wahrer sexueller Riese und eine "Bändigerin" von Frauen im Bett werden.

Frau bewundert die Größe des Schwanzes

Diese Selbstmassage ist kein Allheilmittel für alle männlichen "Probleme" und es werden möglicherweise keine überraschenden Ergebnisse erzielt. Aber wenn es richtig und regelmäßig ist, 3-4 Monate lang zu massieren, kann man eine Vergrößerung des Phallus um 1-2 Zentimeter erreichen, in Einzelfällen sogar noch mehr.

Heute erfreut sich Jelqing einem beispiellosen Erfolg. Aaron Kemmer hat ein aktuelles Buch über die Penisvergrößerung mit Jelq veröffentlicht. Sein Handbuch ist bei den stärkeren Geschlechtern in vielen Ländern populär geworden. Er perfektionierte die Technik der Araber und führte viele aktuelle Übungen zur Penisvergrößerung und männlichen Kraft ein.

Schäden und mögliche Risiken

Wie jede manuelle Penisvergrößerungstechnik kann auch Jelqing unangenehme Folgen haben. Dies geschieht in der Regel, wenn Regeln nicht befolgt werden und ein rücksichtsloser Ansatz verfolgt wird.

Zu diesen Nebenwirkungen gehören:

  • Schädigung des N. dorsalis bei zu starker Belastung.
  • Schäden an den Kapillaren, die sich in Form von kleinen Flecken und rötlichen Flecken bemerkbar machen. Normalerweise verschwindet es in ein paar Tagen. Um das Risiko von Kapillarschäden zu reduzieren, empfehlen wir, das Vorwärmen des Organs nicht zu vernachlässigen.
  • Ausgedehnte Blutergüsse: weist auf eine Beschädigung eines großen Gefäßes hin. In diesem Fall müssen Sie mehrere Tage eine Pause einlegen und einen erhitzten Phallus massieren.
  • Schwarze Punkte: zeigen eine unzureichende Schmiermittelmenge bei der Durchführung von Nasstechniken an. Sie gehen von alleine.
  • Flecken im Kopfbereich. Ein Zeichen für eine übermäßige Blutansammlung in diesem Bereich. Es ist auch notwendig, eine mehrtägige Pause einzulegen und eine Massage durchzuführen.