So vergrößern Sie Ihren Penis: Übung

Mann mit vergrößertem Penis Übungen

"Größe spielt keine Rolle" - dieser Satz wird von allen Besitzern kleiner Würde gehört. Leider stimmt ihr niemand zu, kein Mann würde ihre große Würde gegen Geschick eintauschen. Auch Männer, deren Penis nicht klein ist, sind laut Statistik erfolgreicher. Es ist leicht zu erklären: Sie haben ein höheres Selbstwertgefühl, sind von ihren Fähigkeiten überzeugt und fühlen sich mit allem alleine wohl. Was braucht man noch, um glücklich zu sein? Männer mit geringer Würde verspüren ständig einen Minderwertigkeitskomplex und wollen etwas ändern, also ihren Penis.

Klein, aber abgelegen?

Egal wie Frauen ihre Männer beruhigen, es ist einfach unmöglich, sich mit einem kleinen Mitglied zu arrangieren. Es ist sehr selten, dass Frauen verstehen, warum der Penis für Männer so wichtig ist. Aber dafür lohnt es sich, zu den Quellen der Antike zu gehen und sich daran zu erinnern, dass ein Mann ein Jäger ist. Früher war es möglich, Tiere zu jagen, jetzt Frauen. Und wen kannst du fangen, wenn deine Würde zu klein ist? Für Frauen ist dies nur ein unverständlicher Satz von Wörtern: Was für ein Jäger, was für eine Beute und warum sollte ein Mann Frauen jagen? Tatsächlich ist sogar eine Frau, die im Unterbewusstsein eines Mannes geliebt wird, Beute!

Aber ich möchte den Besitzern eine kleine Würde gefallen - sie kann erhöht werden! Dazu ist es überhaupt nicht notwendig, teure Geräte zu kaufen oder, noch schlimmer, einen chirurgischen Eingriff in Kauf zu nehmen. Alles was Sie brauchen ist ein starkes Verlangen und ein wenig Arbeit.

Bevor Sie mit den Übungen beginnen, überlegen Sie, ob Sie Ihren Penis wirklich vergrößern sollten. Nach den Übungen ist es unmöglich, den Penis zu reduzieren!

Vorbereitung

  1. Egal wie eifrig Sie sind, mit Übungen zu beginnen, die Ihren Penis vergrößern können, Sie müssen die Struktur Ihres Penis kennen. Schauen Sie auf Ihren Penis, sehen Sie drei Kameras? Der erste von ihnen ist der niedrigste und ist zum Wasserlassen und zur Ejakulation bestimmt. Die zweiten beiden Kammern sind die oberen und sind für die Erektion zuständig. Bei der Penisvergrößerung arbeiten Sie mit den beiden oberen Kammern. Ihre Aufgabe ist es, die Körper zu zerstören, aus denen die oberen Kammern bestehen. Nach der Zerstörung der alten Zellen werden die neuen Formationen ersetzt und der Penis wächst. Dieses Verfahren ist schmerzlos, Sie werden keine Schmerzen oder Beschwerden verspüren.
  2. Bevor Sie mit den Übungen beginnen, messen Sie die Größe Ihres Penis. Diese Messungen müssen jede Woche durchgeführt werden, um das Ergebnis zu sehen.
  3. Fast alle Übungen erfordern eine Schmierung oder Erwärmung des Penis. Übungen, die eine präzise Fixierung erfordern, erfordern eine zwingende Schmierung des Penis. Ein wenig Bewegung kann das Gewebe schädigen, also achten Sie darauf, den Penis aufzuwärmen. Dies ist nicht schwer: Das Gleitmittel wird in jeder Apotheke verkauft, aber das Erwärmungsverfahren erfordert die Arbeit der Hände. Weichen Sie ein Handtuch in warmem (nicht heißem) Wasser ein und wickeln Sie es um Ihren Penis. Ihr Penis wird sich in 3 Minuten aufheizen; Tupfe es mit einem trockenen Handtuch trocken.

Übungen zur Penisvergrößerung

1. Dehnen

Diese Übung kann sowohl im Stehen als auch im Sitzen durchgeführt werden. Nimm den Penis unter deinen Kopf und ziehe ihn von dir weg. Bei dieser Übung geht es vor allem darum, es nicht zu übertreiben, plötzliche Bewegungen aufzugeben. Durch diese Übung entwickeln Sie die Bänder und verlängern den Penis entsprechend. Es lohnt sich, die Übung 5 Minuten lang durchzuführen und eine Minute Pause einzulegen. Es ist ratsam, die Übung früh morgens und abends durchzuführen.

2. "Jelq"

Die Übung kam von den Arabern zu uns und bedeutet übersetzt "melken". Der Name der Übung ist selbsterklärend und du brauchst dafür ein Gleitmittel. Das effektivste Ergebnis wird durch diese Übung an einem halb ausgewachsenen Penis erzielt.

3. Stretch-2

Bei dieser Übung müssen Sie den Penis nicht von sich aus, sondern seitlich strecken. Es lohnt sich, am Penis zu ziehen, bis ein Unbehagen auftritt. In einer Position sollte der Penis etwa 5 Minuten halten. Danach sollten Sie eine Pause einlegen und in die andere Richtung dehnen. Die Pause sollte etwa eine Minute betragen. Sie sollten diese Übung 4 Mal wiederholen, wobei Sie eine Pause von 5 Minuten einlegen. Während einer Pause sollten Sie unbedingt Ihren Penis massieren, dies hilft, die Durchblutung zu normalisieren.

4. "Aus dem Bestseller über Sexualität. . . "

Diese Übung beinhaltet die rhythmische Dehnung des Penis, sowohl von sich selbst als auch von sich selbst. Eine Dehnbewegung sollte mindestens 15 Sekunden dauern. Die Dehnung sollte 10 Mal wiederholt werden. In dieser Übungsreihe ist eine weitere angezeigt, die darin besteht, dass das stehende Glied auf die Innenwände der Oberschenkel schlägt. Sie müssen die Übung etwa eine Minute lang wiederholen und dann die andere Seite schlagen.

Übungen zur Penisvergrößerung sollten regelmäßig durchgeführt werden. Ihr Penis besteht hauptsächlich aus Muskelgewebe und es braucht Zeit, um sich zu erholen. Sie sollten also nicht denken, dass Ihr Penis am zweiten Tag 12 Zoll lang wird. Nichts ist unmöglich, Hauptsache man probiert es aus! Übertreiben Sie es nur nicht, denn jede Verletzung des Penis ist schmerzhaft.