Was kostet eine Operation zur Erweiterung der Männlichkeit?

Mann mit vergrößertem Penis

Viele Männer auf der Welt sind mit der Penisgröße nicht zufrieden. Wenn traditionelle Methoden nicht helfen, wird eine Operation zur Erhöhung der Männerwürde Abhilfe schaffen.

Ist es möglich, den Phallus ohne Operation zu vergrößern?

Nur wenige Männer auf der Welt werden mit der Größe ihres Penis zufrieden sein, weshalb Wissenschaftler seit mehr als einem Jahrhundert darüber nachdenken, wie sie ihn in kürzester Zeit sicher und schmerzlos vergrößern können.

Im Laufe der Jahre hat sich gezeigt, dass es keine einzige Methode gibt, die eine Penisvergrößerung auf maximal Zentimeter garantiert, schnell, schmerzlos und effektiv.

Es gibt eine Vielzahl von Websites im Internet, die anbieten, den Penis in wenigen Tagen um sechs bis acht Zoll zu vergrößern. Die meisten Kommentare von Ärzten und negative Bewertungen von Patienten zeigen, dass es nicht möglich sein wird, den Penis schnell mit Creme, Gel oder Pumps zu vergrößern.

Jede Methode hat ein Existenzrecht, kann jedoch die Größe der Männlichkeit geringfügig beeinflussen und sie für kurze Zeit erhöhen. Die meisten Hersteller "vergessen" zu berichten, dass ihre Wundergele oft ein Meer von Nebenwirkungen haben, die später zu einer Beeinträchtigung der erektilen Funktion und Impotenz führen.

Für wen ist eine Operation angezeigt?

Ein chirurgischer Eingriff zur sicheren Penisvergrößerung wird nur aus medizinischen Gründen verschrieben. Er dauert einige Zeit, wird jedoch unter Vollnarkose durchgeführt. Junge Menschen erklären sich damit einverstanden, dieses Problem nur in den außergewöhnlichsten Fällen chirurgisch zu lösen, da sich nur wenige Menschen für eine Anästhesie entscheiden und mehrere Tage in einem Krankenhaus verbringen können.

Nur ein qualifizierter Chirurg eines unabhängig ausgewählten medizinischen Zentrums hat das Recht, eine Operation zu genehmigen. Diese würzige Operation ist bei Vorhandensein einiger ausreichend wichtiger Hinweise zulässig:

  • begründete die Zustimmung des Patienten selbst;
  • die Mindestgröße eines bestimmten Organs, die nur mit Hilfe spezieller Mittel sichtbar ist;
  • Probleme mit der Erektionsfunktion oder der Potenz;
  • das Vorhandensein eines Ungleichgewichts der endokrinen Hormone, aufgrund dessen sich der Penis nicht richtig entwickelte;
  • das Vorhandensein einer Abnahme des Penis aufgrund der Tatsache, dass er in der Leistengegend verletzt wurde;
  • das Auftreten von Veränderungen der Männlichkeit im Zusammenhang mit dem Alter.

Experten sagen, dass ein Organ mit Hilfe einer Operation vergrößert werden muss, die in einem angeregten Zustand zehn Zentimeter lang ist und deren Dicke zehn Zentimeter nicht überschreitet.

Eine eindeutige Indikation für eine Operation unter Vollnarkose ist eine signifikante Deformität des Penis, deren Abnahme auf ein Prostataadenom oder Krebs zurückzuführen ist.

Penisvergrößerung ohne Operation

Wer einen Phallus normaler Größe hat, sollte sich nicht für einen chirurgischen Eingriff entscheiden, sondern ihn einfach falsch einschätzen, weil:

  • vergleicht sein Organ mit den Penissen anderer junger Männer;
  • im Stehen vergleichen;
  • macht Vergleiche über einen großen Bierbauch;
  • hat psychische Störungen.

Um ihre Männlichkeit in Länge und Durchmesser zu erhöhen, benötigen die meisten Patienten einfach:

  • , um zusätzliche Pfunde zu verlieren;
  • entfernen Sie die Fettschicht um den Penis;
  • eine Vakuumpumpe anlegen;
  • , um eine qualitativ hochwertige Verwendung des Extenders zu gewährleisten;
  • ändere deine eigene Ernährung;
  • Wenden Sie einige Übungen an, um den Körper zu vergrößern.

Mit Hilfe der oben genannten Methoden können Sie die Männlichkeit manchmal geringfügig verlängern. Es ist jedoch erforderlich, regelmäßig Aktionen auszuführen, die alle mit Unbehagen verbunden sind.

Urologen raten nicht ohne Grund dazu, das Organ mit Gelen, Cremes und Nahrungsergänzungsmitteln zu verlängern, die sofortige Ergebnisse garantieren, da sie die Gesundheit des Patienten durch Impotenz schädigen können.

Laut Patientenbewertungen ist das Ergebnis der Verwendung von Penisgewichten nicht rein positiv, da das Gewicht zu Rissen im Gewebe von Penis, Perineum und Blutgefäßen führen kann.

Gegenanzeigen für die Operation

Damit eine Operation zur Penisvergrößerung genehmigt werden kann, muss der Patient zu einem medizinischen Zentrum gehen, dessen qualifizierte Spezialisten:

  • untersuchen den Phallus eines potenziellen Patienten;
  • hört auf die Beschwerden eines Mannes;
  • lässt den Schluss zu, dass die aktuelle Größe des Penis kein vollständiges Sexualleben zulässt.
  • führt eine Reihe von Diagnoseverfahren durch und lässt Sie zusätzliche Tests durchführen.
  • Garantie für Beratung bei Problemen im Zusammenhang mit der Operation.

Bevor Sie eine Penisvergrößerung durchführen, sollten Sie einige Spezialisten konsultieren. Nicht nur der Therapeut, sondern auch der Endokrinologe, Psychologe, Androloge, Urologe und Chirurg müssen ihre Unterschriften auf das Überweisungsblatt setzen.

Bevor die Würde des Mannes durch eine Operation erhöht wird, sollten die Testergebnisse und Schlussfolgerungen von begrenzten Spezialisten bereitgestellt und mit hochwertigen Fotos, Videos und Ultraschallergebnissen unterstützt werden.

Arten von Korrekturmaßnahmen

Es ist möglich, die Form zu korrigieren und das Genitalelement chirurgisch schnell und effizient zu vergrößern, und die Zunahme kann in diesem Fall fünf oder sogar mehr cm betragen.

Es ist recht einfach, chirurgische und nicht-chirurgische Methoden mit einem qualitätszertifizierten Extender zu kombinieren, um eine schnelle Genesung in der postoperativen Phase zu erreichen.

Mit der Unterstützung des operierten Penis durch Verwendung eines Extenders können Sie viel Zeit sparen, um die sexuelle Funktion wiederherzustellen und Beschwerden und Komplikationen zu vermeiden.

Mit der Ligamentotomie können Sie einfach die Bänder zerlegen, die ein paar Zentimeter mehr sicher unter der Haut halten. Die positiven Aspekte des Verfahrens sind:

  • dauert genau eine halbe Stunde oder eine Stunde;
  • Der Patient wird sich in vierzehn Tagen vollständig erholen.
  • Komplikationen können in 90% der Fälle vermieden werden.
  • es wird nur eine saubere und unauffällige Naht im Hodensack geben;
  • wird in ein paar Tagen aus dem Krankenhaus entlassen.

Die Kosten für die Ligamentotomie sind nicht hoch, da sie vom Standort des medizinischen Zentrums abhängen und durchschnittlich 1. 000 USD betragen.

Lipofilling ist ein weiterer beliebter Weg, um männliche Probleme loszuwerden, da es mit der Injektion eigener Fettschichten aus dem Peritoneum in den Penisschaft verbunden ist. Mit dieser Methode können Sie diesen Körperteil nur in der Breite vergrößern und diesen Effekt für mehrere Jahre des vollen Sexuallebens beibehalten.

Nach dieser Zeit muss das Fettpumpen wiederholt werden, da sich Fettzellen unter dem Einfluss natürlicher Prozesse im Körper des Mannes von selbst auflösen können. Laut Patientenbewertungen gibt es keine Abstoßung von Fettzellen, daher treten fast nie Komplikationen auf, und die Kosten des Verfahrens müssen mit dem Andrologen geklärt werden.

Intervention mit Implantation

Wenn die Probleme mit geringer Leistung und kleiner Penisgröße zusammenhängen, empfehlen Experten, auf eine der schwierigsten Methoden zurückzugreifen: die Transplantation vom Muskeltyp.

Bevor Sie herausfinden, wie viel die Operation mit der Installation eines Penisimplantats kostet, sollten Sie sich mit den Details des Verfahrens und der anschließenden Wiederherstellung vertraut machen.

Die Operation wird in mehreren Hauptstufen ausgeführt:

  • die Gewebe des Penis werden entfernt;
  • Muskeln werden auf einem Qualitätsimplantat gestrafft;
  • überschüssiges Gewebe wird mit hoher Qualität genäht;
  • Es werden andere Manipulationen durchgeführt, die in jedem speziellen Fall erforderlich sind.
  • der Patient bleibt in Ruhe, bis er sich von der Vollnarkose erholt hat;
  • Die Kontrollverarbeitung der dem Penis auferlegten Nähte wird durchgeführt.

Die relativ geringen Kosten dieser Art von Operation (2. 500 USD oder 4. 500 USD) weisen auf eine Reihe erheblicher Nachteile hin:

  • Die Erholungszeit für die Intervention beträgt ungefähr 35 Tage.
  • ist für Männer auf physiologischer und psychologischer Ebene schwierig;
  • ist mit einem hohen Risiko für postoperative Komplikationen verbunden;
  • kommen ständig zur Bandage und Wundbehandlung ins Krankenhaus;
  • beobachtet ständig alle Hygieneverfahren;
  • Verweigerung des Geschlechtsverkehrs während der Erholungsphase.

Wenn es unmöglich ist, ohne Verlängerung des Penis zu leben, sind Penisprothesen die einzige Operation zur Erhöhung der Männerwürde, deren Preis hoch ist. Mit der Phalloprothese können Sie einen künstlichen Aufsatz installieren, der sich nicht von einem natürlichen Genitalpenis unterscheidet.

Der Preis für die Prothesen beinhaltet auch die Materialkosten für die Operation, sodass sich die Kosten auf 2. 000 bis 10. 000 US-Dollar belaufen. Der Klinikpatient muss sich auf starke Schmerzen, eine lange postoperative Erholungsphase und die strikte Einhaltung der Anweisungen des Arztes einstellen.

Was bestimmt die Kosten der Prozedur?

Es lohnt sich, im Voraus zu klären, wie viel Sie für eine Operation am Penis bezahlen müssen, da die Kosten erheblich variieren können.

Der Preis des Verfahrens hängt direkt von einigen Faktoren ab:

  • Standort des medizinischen Zentrums;
  • Qualifikationen des Arztes, der die Intervention durchführen wird;
  • mit zusätzlichen Verbrauchsmaterialien;
  • Ebene des medizinischen Zentrums;
  • die Komplexität der Intervention.

Für eine Ligamentotomie ohne vorherige und nachfolgende Konsultation eines Andrologen müssen Sie nur 200 oder 1. 100 US-Dollar bezahlen. Experten sagen, dass die Kosten für die Operation mit Implantatinstallation bereits auf einen Rekordwert von 25. 000 US-Dollar steigen werden. Amerikaner.

Wenn der Penis in Großbuchstaben vergrößert wird, ist die Operation teurer als in regionalen medizinischen Zentren. Ärzte raten dazu, auf die Bewertungen ehemaliger Patienten solcher Einrichtungen zu achten, da niemand garantieren kann, dass dort alles gut wird.

Die Kosten für die Erhöhung der Männlichkeit sind einfach kosmisch und werden in den Preislisten ohne die Kosten für die Wiederherstellung nach der Operation und ohne Behandlung möglicher Komplikationen angegeben. Bevor Sie einen Termin mit einem Andrologen oder Chirurgen vereinbaren, sollten Sie sorgfältig darüber nachdenken, ob eine Penisvergrößerung von einigen Zentimetern mehrere Monate Unbehagen, Schmerz und Ablehnung eines normalen Sexuallebens wert ist.

03.10.2020