Penisvergrößerung: wirksame Mittel, Methoden, Medikamente.

Penis

Es ist kein Geheimnis, dass jeder Mann seinen Partner mit der Größe seines eigenen Penis überraschen möchte. Natürlich "schauen" die Dinge ziemlich ernst, aber niemand verbot zu träumen. Psychologen sind jedoch der Ansicht, dass in den meisten Fällen ein Mann, der seine "Würde" nicht geschätzt hat, ihr Patient ist. Nur 5-7% der Kaukasier haben echte Pathologien, die die normale Entwicklung und Funktion des Penis beeinflussen. Kehren wir jedoch zur Größendiskussion zurück. Männer sind praktische Wesen, und wenn es eine Frage gibt, wie man den Penis vergrößert, wird die Antwort sofort gesucht. Moderne Ärzte, Apotheker und Chirurgen arbeiten recht erfolgreich an dem Problem. Übrigens hat dieses Gebiet Scharlatanen aller Art fruchtbares Essen (buchstäblich ein gutes Einkommen) geliefert.

Daher bieten wir einen Überblick über die Formen und Methoden, die einen echten Eindruck von den Möglichkeiten der modernen Medizin vermitteln. Berücksichtigen Sie unbedingt den psychologischen Aspekt des Problems, da die Penisvergrößerung manchmal eine Illusion ist, mit der das Gehirn ein tieferes Trauma geistiger Natur rechtfertigt.

Woher weiß ich, ob eine Penisvergrößerung erforderlich ist?

Männer können die Größe nicht richtig einschätzen, hauptsächlich aufgrund des Betrachtungswinkels. Es ist eine zum Scheitern verurteilte Aktivität, Ihren Penis zu betrachten und ihn in einem Sportumkleideraum mit dem Penis eines Nachbarn zu vergleichen. Die beste Lösung ist, den Penis zu messen, aber auch das muss richtig gemacht werden. Erstens sind die durchschnittlichen Standards für jede Karriere unterschiedlich. Zweitens hängt die Größe stark von den genetischen Eigenschaften und dem Körperbau des Mannes ab. Drittens fühlen sich viele Frauen überhaupt nicht von der Länge angezogen, sondern von der Dicke, die man auch wissen muss. Mit den folgenden Parametern können Sie Ihren Sexualpartner (und sich selbst) beeindrucken.

In einem aufrechten und ruhigen Zustand (dh mehrmals täglich) messen wir den Penis von der Basis bis zum äußersten Punkt des Kopfes:

  • Wenn die Länge des Penis während der Erektion bis zu 12 cm beträgt, ist dies ein normales, aber kleines Organ.
  • Ja, von 12 bis 16 cm kann das Organ als durchschnittliche Größe bezeichnet werden.
  • 16 bis 18 cm: Der Penis gilt als groß;
  • Ein Mitglied von mehr als 18 cm: Die Mädchen halten es für enorm und fliehen vor solcher Pracht (es sei denn, sie stimmen für einen Moment zu).

Die Dicke wird im aufrechten Zustand gemessen. Sie müssen drei Ziffern erhalten:

Der Mann misst die Länge des Penis.
  • Durchmesser an der Basis des Penis, näher am Hodensack;
  • Durchmesser in der Mitte des Rumpfes;
  • Durchmesser in der Nähe des Kopfes selbst;
  • Die mittlere Ziffer (drei Zahlen addieren und durch drei teilen) ist das gewünschte Ergebnis.

Es ist möglich, dass die Zahlen, die im normalen Bereich liegen, den Mann selbst immer noch nicht zufriedenstellen. Dann ist es besser, einen Psychologen aufzusuchen. Das numerische Ergebnis kann jedoch viel geringer sein als die angegebene Norm. Dann ist es ratsam, einen Urologen oder Andrologen aufzusuchen, um die wahren Gründe zu ermitteln, die die Unterentwicklung des Organs beeinflusst haben. Wenn ein Mann (mit normaler Größe, aber geringem Selbstwertgefühl) beschließt, den Penis zu vergrößern, muss er die richtigen Wege und Möglichkeiten erlernen, um seinen Wunsch zu erfüllen.

Penisvergrößerung ohne Operation

Zunächst werden bei der Überprüfung der Größenbestimmungsmethoden beliebte und beworbene Produkte behandelt. Auf die Frage, ob es möglich ist, den Penis mit Hilfe von Cremes, Riemen und Spezialgymnastik zu vergrößern, geben die Experten eine negative Antwort. Eine kompetente Meinung hält jedoch Männer nicht auf, die leicht den Überzeugungen skrupelloser Verkäufer von Drogen und "Wunder" -Geräten erliegen. Lassen Sie uns die beliebtesten Techniken auflisten, die die Hälfte der Menschheit verführen:

  • Jelqing - eine unabhängige Massage mit einer Vielzahl von Cremes und Gelen;
  • Das Aufhängen von Gewichten am Penis ist eine gefährliche Aktivität und eine der traumatischsten Möglichkeiten, die Länge zu beeinflussen.
  • Penisvergrößerungspillen: Es gibt Medikamente, die die Potenz oder Erektion steigern, aber nach dem Geschlechtsverkehr sind signifikante Veränderungen der Größe unwahrscheinlich.

    Penisvergrößerungspillen werden in die folgenden Gruppen unterteilt:

    1. Erektionsfördernde Inhibitoren;
    2. Medikamente, die die Zeit des Geschlechtsverkehrs verlängern;
    3. Vorzeitige Ejakulationspräparate;
    4. Kapseln, die die Libido steigern.
  • Extender
  • Die Verwendung eines Extenders, eines Geräts, das den Penis streckt und bewirkt, dass sich die Schwellkörper im Organ vergrößern. Manchmal verschreiben die Ärzte selbst seine Verwendung, aber um die Krümmung des Genitalorgans zu korrigieren. Das Gerät als physiotherapeutische Methode kann nur bei komplexen Behandlungen helfen;
  • Das beliebteste Werkzeug zur Penisvergrößerung ist eine Vakuumpumpe. Ein Elementargerät ist direkt mit dem Organ verbunden, wonach Luft aus dem Gerät gepumpt wird. Durch den Druck füllt sich der Corpus Cavernosum mit Blut und vergrößert so den Penis. Ärzte, obwohl sie die Arbeit mit einer Pumpe für Patienten vorschreiben, betonen, dass dies nur zur Verbesserung der Potenz und Erektion und dann im Laufe der Zeit beiträgt. Es ist nicht möglich, die Länge tatsächlich zu erhöhen;
  • Sprays, Gele, Salben und Cremes sind ein weiterer Trick der flinken Verkäufer. Es wird empfohlen, alle diese Mittel in Kombination mit Geräten zu verwenden. Dies bedeutet, dass Cremes entwickelt wurden, um den Verkauf anderer Produkte zu verbessern. Es ist unmöglich, das Erbgut des Körpers mit externen Gleitmitteln oder Lotionen zu verbessern.

Übrigens befassen sich einige Männer mit der Größe nicht der Würde selbst, sondern nur ihres Teils. Eine Vergrößerung der Eichel ist ebenfalls eine notwendige Metamorphose. Mit Hilfe eines kosmetischen Effekts erreichen die meisten Männer dies.

Lassen Sie uns diese Tatsache genauer analysieren.

So vergrößern Sie den Kopf

Plastische Chirurgie ist eine ziemlich teure Möglichkeit, Ihr Aussehen zu verändern. Moderne Männer bleiben nicht hinter Frauen zurück, wenn sie "gefallen" und die Dienste von Kosmetikerinnen so oft in Anspruch nehmen wollen wie das faire Geschlecht. Mit einer speziellen Anfrage für eine Kopfvergrößerung bieten spezielle plastische Chirurgen an, Hyaluronsäure unter die Haut zu injizieren:

Großer Schwanz Mann
  • Erstens benötigt dieser Vorgang nur 15 Minuten Zeit.
  • Zweitens ist kein Krankenhausaufenthalt erforderlich, nur ein paar Tage sexuell;
  • Drittens sind aufgrund des Gels die Nervenenden im Kopf betroffen und die Polsterung blockiert die Schärfe der Empfindungen beim Sex.
  • Viertens kann der Vorgang nur einmal alle sechs Monate wiederholt werden, wodurch genügend Zeit für den Mann frei wird.
  • Fünftens hat das injizierte Gel alle dermatologischen Tests bestanden und beeinträchtigt die Hauptfunktionen des Penis nicht. Es ist natürlich ratsam, die Professionalität des Arztes, der die Operation durchführt, sowie die Qualität der Hyaluronsäure sicherzustellen (gemäß den Zertifikaten, die vor dem Eingriff vorgelegt werden müssen).

Der Kopf ist der empfindlichste Bereich des Penis (ohne Pathologien), daher ist es manchmal erforderlich, die Intensität der Empfindungen mithilfe der kosmetischen und chirurgischen Interventionsmethode anzupassen. Apotheker bieten auch eine Vielzahl von Medikamenten und Heilmitteln an, um die Leiter der einzelnen sexuellen Beziehung zu unterstützen. "Weniger" der lokalen Mittel in den kurzfristigen Auswirkungen, und der Rest der gleiche Betrag. Die Eichelvergrößerung der Eichel ist das einfachste kosmetische Verfahren.

Chirurgische Methoden zur Vergrößerung des Penis

In Fällen, in denen bei einem Mann eine medizinische Pathologie diagnostiziert wird, aufgrund derer der Penis nicht wirklich die normale Größe erreicht hat, kann eine Operation verordnet werden. Diese Krankheiten sind genetischer Natur oder werden durch Verletzungen in der Kindheit erleichtert. Hier sind einige:

  • Kallman-Syndrom;
  • Kryptorchismus;
  • Klinefelter-Syndrom;
  • Genetische Mutation eines Penis in einen Mikropenis;
  • Peyronie-Krankheit;
  • Kavernöse Fibrose.

Wenn ein Mann finanziell abgesichert ist, kann er die Operation selbst bezahlen und der Chirurg wird sein Problem in anderthalb Stunden lösen.

13.09.2020